Streaming

Eine Joyn-Störung nervt dich? Das kannst du tun

Wirst du von einer Joyn-Störung geplagt? Wir haben einige Lösungsvorschläge für dich.
Wirst du von einer Joyn-Störung geplagt? Wir haben einige Lösungsvorschläge für dich.
Foto: iStock.com/rostock-Studio
Artikel von: Regina Singer
Bei einem gemütlichen Film- oder Serienabend ist eine Joyn-Störung eine nervige Angelegenheit. Wir verraten dir, was du in einem solchen Fall machen kannst.

Joyn zeigt einen Fehlercode, ruckelt oder will sich gar nicht erst öffnen? Dann liegt eindeutig eine Joyn-Störung vor. Doch du brauchst keine Panik haben, dass dein Film- oder Serienabend jetzt ins Wasser fallen wird. Es gibt Mittel und Wege einige Probleme zu beheben. Wir geben dir Tipps an die Hand, damit du dich nicht allzu machtlos fühlst.

TV Now kostenlos sehen - das sind die Vor- und Nachteile
TV Now kostenlos sehen - das sind die Vor- und Nachteile

Joyn-Störung nervt: Das diese Möglichkeiten hast du

Für jedes Problem gibt es in der Regel eine Lösung. Und auch bei einer Joyn-Störung sollte es nicht unmöglich sein, wieder fehlerfrei Filme und Serien streamen zu können. Wir stellen dir verschiedene mögliche Joyn-Störungen vor und liefern dir einen möglichen Lösungsvorschlag.

#1 Joyn-Störung: Nerviges Ruckeln

Wenn das Bild ständig stockt oder einfriert und ruckelt, ist das eine äußerst unangenehme Art und Weise, einen Film oder eine Serie zu schauen. In dem Fall könnte es sich allerdings nicht einmal um ein Problem bei Joyn, sondern bei deinem Internet-Provider handeln.

Möglicherweise gibt es einige Störungen in deinem Netz, oder das Internet ist komplett ausgefallen. Führe am besten einen Test der Internetgeschwindigkeit durch. Das funktioniert, in dem du beispielsweise in die Google-Suchleiste "Speedtest" eingibst und "Speed-Test durchführen" klickst.

#2 Joyn-Störung: "Fehler beim Laden des Players"

Du willst einen Film oder eine Serie starten und dann wird dir "Fehler beim Laden des Players" angezeigt? Dann solltest du am besten den Browser oder das Gerät, auf dem du Joyn streamst nochmal neustarten. Hilft das immer noch nicht weiter, versuche die Joyn-App zu deinstallieren und dann wieder zu installieren.

#3 Joyn-Störung: Fehlermeldung "Adblocker ausschalten"

Die kostenfreie Version von Joyn wird werbefinanziert und auch Joyn Plus+ ist nicht komplett werbefrei. Daher kannst du den Streaming-Dienst auch nur nutzen, wenn dein Adblocker nicht aktiviert ist. Du musst ihn also deaktivieren. Gehe im Browser dafür wie folgt vor:

  1. Klicke auf das Symbol deines Adblockers.
  2. Deaktiviere den Adblocker komplett oder schalte ihn alternativ einfach nur für die Webseite von Joyn frei.
  3. Aktualisiere die Webseite nochmal.
  4. Jetzt sollte die Fehlermeldung verschwunden sein.

Joyn-Störung: Wenn nichts mehr geht

Wenn überhaupt nichts mehr geht, so kannst du dich im Internet schlau machen, ob auch andere Nutzer eine Joyn-Störung haben und dich austauschen, wenn du möchtest. Eine Plattform, auf der das möglich ist, ist zum Beispiel Allestörungen. Ansonsten kannst du auch die Chat-Funktion im Joyn-FAQ nutzen. Hier kannst du Mitarbeitern von Joyn dein Problem schildern.

Falls die Joyn-Störung länger anhält, dann haben wir Alternativen für dich: Du kannst beispielsweise Zattoo kostenlos streamen, oder auch die kostenpflichtigen Abos Zattoo Premium und Zattoo Ultimate abonnieren. Du könntest dir aber auch überlegen, etwa MagentaTV mit einem Probemonat zu testen.

Film News

Film News