Streaming 

Neu auf Netflix: 55 neue Filme, von denen du 14 zuerst sehen musst

"Venom" (2018) ist einer der bizarrsten und sehenswertesten neuen Filme auf Netflix.
"Venom" (2018) ist einer der bizarrsten und sehenswertesten neuen Filme auf Netflix.
Foto: imago images / Everett Collection
Netflix beginnt den September 2020 mit einem Feuerwerk. Gleich 55 neue Filme wurden ins Programm genommen und stehen dir zum Streamen bereit. Diese 14 Kino-Highlights darfst du nicht verpassen.

Netflix hat nicht den umfangreichsten Streaming-Katalog für Filme. Schließlich steht hinter der Binge-Philosophie, die der Streaming-Gigant erfolgreich unter die Leute gebracht hat, die Produktion, der Aufkauf und die Distribution so vieler Serien wie möglich. Nur so hält man die Abonnenten bei der Stange, mit einer nicht enden wollenden Serien-Handlung. Doch zum Monatsstart September 2020 hat Netflix gleich 55 neue Filme ins Programm geholt für Fans aller Genres. Wer hat aber Zeit für 55 Filme? Darum stellen wir dir die 14 besten neuen Filme auf Netflix vor.

Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal
Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal

Neue Filme auf Netflix: 14 großartige Titel unter 55 Neuzugängen

Bei 55 neuen Filmen auf Netflix kann man sich nur sehr schwer entscheiden. Und nur 14 Titel aus dem Angebot zu wählen, ist auch nicht leicht. Aber so viel Zeit hat man dann auch wieder nicht und will sich lieber auf die wirklich besten oder aufregendsten Filme auf Netflix konzentrieren. Darum haben wir dir hier die besten 14 Filme aus den verschiedenen Genres herausgesucht.

Die besten neuen Actionfilme auf Netflix

  • "Venom" (2018) ist nicht der beste, aber sicherlich der chaotischste und bizarrste Superhelden-Film
  • "The Transporter" (2002) stellt Jason Stathams spaßig-albernen Einstand als Action-Star dar
  • "Gefährliche Brandung" (1991) zeigt Keanu Reeves und Patrick Swayze als Kontrahenten in Hochform
  • "Lock Up" (1989) zeigt Sylvester Stallone als verzweifelten Häftling in einem düsteren Gefängnisfilm
  • "Dante's Peak" (1997) dramatisiert einen Vulkanausbruch mit all den nötigen Special-Effects

Die besten neuen Dramen auf Netflix

  • "The Green Mile" (1999) ist eine der besten und berührendsten Stephen-King-Adaptionen
  • "Captain Phillips" (2013) dramatisiert die wahre Geschichte einer Entführung auf hoher See
  • "Glory" (1989) ist ein ergreifendes, grandios gespieltes Drama über den Bürgerkrieg der USA
  • "Der Prinz von Ägypten" (1998) ist eine der besten Adaptionen der Moses-Geschichte

Die besten neuen Arthouse-Hits auf Netflix

  • "Logan Lucky" (2017) unterhält als kleine Fingerübung von "Ocean's Eleven"-Regisseur Steven Soderbergh
  • "I'm Thinking of Ending Things" (2020) ist die neue, höchst seltsame Tragikomödie des "Being John Malkovich"-Erfinders Charlie Kaufman
  • "Pain & Gain" (2013) ist Michael Bay auf den Fährten der Coen-Brüder mit einer krassen Krimikomödie
  • "L.A. Story" (1991) ist eine unendlich originelle romantische Komödie aus dem Kopf von Steve Martin

Weitere erwähnenswerte neue Filme auf Netflix

  • "Der große Trip - Wild" (2014)
  • "Devil" (2010)
  • "Die Entdeckung der Unendlichkeit" (2014)
  • "Fear and Loathing in Las Vegas" (1998)
  • "Haus der 1000 Leichen" (2003)
  • "Johnny English" (2003)
  • "Ödipussi" (1988)
  • "Otto - Der Außerfriesische" (1989)

Für viele Kritiker war der neue Netflix-Film "365 Days" schlechter als manch ein Porno. Netflix überrascht True Crime-Fans bald mit einer neuen Serie. Diese Filme und Serien bietet Netflix aktuell kostenlos an.