Streaming 

Streame bei Netflix wie ein Profi: So bekommst du ein scharfes Bild

Bei Netflix die Qualität einstellen oder testen, ob du auch gestochen scharf streamst? So geht es.
Bei Netflix die Qualität einstellen oder testen, ob du auch gestochen scharf streamst? So geht es.
Foto: imago images / MiS
Du kannst bei Netflix die Qualität einstellen, wie du sie dir wünscht: Je nach Abo-Modell geht das höher oder niedriger. Wir zeigen, wie das geht und was du beachten musst.

Du nutzt das Netflix-Abo für zwei oder vier Geräte gleichzeitig? Dann unterstüzt dies eine Wiedergabe in High Definition (HD). Wie du bei Netflix die Qualität einstellen kannst, beziehungsweise sicherstellen kannst, dass du auch das scharfe Bild bekommst, wofür du bezahlst, verraten wir dir hier.

Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal
Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal

Bei Netflix die Qualität einstellen: Das musst du wissen

Unterstützt dein Gerät eine HD-Auflösung von mindestens 720p und lässt dein Abonnement es zu, so kannst du bei Netflix die Qualität einstellen. Dabei kannst du nicht nur sichergehen, dass du Filme und Serien in HD streamst, du kannst auch die Datenverbrauchereinstellungen ändern und bei Bedarf sogar auf Standard Definition (SD) herunterstufen. Denn je besser die Qualität ist, desto höher ist auch der Datenverbrauch. Bei Netflix sieht dieser wie folgt aus:

  • Bildqualität niedrig: 0,3 Gigabyte pro Stunde und Gerät
  • Bildqualität mittel (SD): 0,7 Gigabyte pro Stunde und Gerät
  • Bildqualität hoch (HD): 3 Gigabyte pro Stunde und Gerät
  • Bildqualität hoch (Ultra-HD): bis zu 7 Gigabyte pro Stunde und Gerät

Netflix bietet dir auch automatisch einen Datenverbrauch auf Basis deiner aktuellen Internetverbindungsgeschwindigkeit an. So dürftest du in höchstmöglicher Qualität streamen.

Bei Netflix die Qualität einstellen: Die Vorkehrungen

Willst du in HD streamen, dann gehe zuvor sicher, dass dein Gerät eine Auflösung von mindestens 720p unterstützt. Bist du dir unsicher, ob du mit deinem Abonnement-Modell in HD streamen kannst, so kannst du hier nachsehen, welches Abo du nutzt.

Hast du eine stabile Internetgeschwindigkeit? Für HD benötigst du beispielsweise eine stabile Internetgeschwindigkeit von mindestens 5 Megabit pro Sekunde. So findest überprüfst du diese in der Netflix-App:

  1. Navigiere nach oben und wähle "Einstellungen" oder das Zahnradsymbol aus. Wird dieses nicht angezeigt, unterstützt dein Gerät die Überprüfung über Netflix nicht.
  2. Wähle "Netzwerk überprüfen".
  3. Jetzt überprüft die Netflix-App, ob du dich mit dem Internet verbinden kannst und wie hoch die Verbindungsgeschwindigkeit ist.

Bei Netflix die Qualität einstellen: So geht's

Du kannst für jedes Netflix-Profil einzeln die den Datenverbrauch und damit auch die Qualität einstellen und auch einsehen, ob deine gewünschte Qualität gestreamt wird. Gehe wie folgt vor:

  1. Rufe von einem Webbrowser aus deine Netflix-Konto-Seite auf.
  2. Wähle deinen Profilnamen aus.
  3. Wähle für die "Wiedergabe-Einstellungen" die Option "Ändern".
  4. Wähle die gewünschte Datenverbrauchereinstellung.
  5. Speichere die Änderung.

Innerhalb von acht Stunden dürfte deine Einstellung in Kraft treten.

Noch mehr Tipps und Tricks rund um die Netflix-Qualität

Wenn du das Abonnement mit der Standerdauflösung für ein Gerät nutzt, so hast du keine Möglichkeit bei Netflix die Qualität einzustellen. Möchtest du deine Filme und Serien also in noch hochauflösender sehen, so bleibt dir nichts anderes übrig, als dein Netflix-Abo zu ändern. Und so erlangst du das ultimative Streaming-Erlebnis mit Netflix in 4K.