Streaming 

Bei Netflix Bankverbindung ändern: In wenigen Schritten erledigt

Netflix gibt es nicht kostenlos, aber das Angebot lohnt sich. So kannst du bei Netflix die Bankverbindung ändern.
Netflix gibt es nicht kostenlos, aber das Angebot lohnt sich. So kannst du bei Netflix die Bankverbindung ändern.
Foto: imago images / MiS
Bei Netflix die Bankverbindung ändern und im Nachhinein festlegen, von welchem deiner Konten der Streaming-Dienst abbuchen soll? Nichts leichter als das, wenn du unseren Praxis-Ratgeber befolgst.

Auch wenn es oft an verschiedenen Stellen im Internet angepriesen wird, so ganz kostenlos kannst du Netflix nicht streamen. Schließlich handelt es sich bei dem kalifornischen Streaming-Anbieter nicht um eine Video-Social-Media-Plattform wie YouTube, auf der jeder Nutzer seine eigenen Videos hochladen kann und über Werbeeinblendungen sich eine goldene Nase verdient, sobald die Aufrufe explodieren. Netflix ist auf seine monatlichen Gebühren angewiesen, um neue Titel zu lizenzieren und auch selbst Original-Filme und -Serien zu produzieren. Dabei bietet dir Netflix verschiedene Arten das Abo zu bezahlen. So kannst du bei Netflix die Bankverbindung ändern, ganz ohne Stress.

Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien
Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien

Bei Netflix die Bankverbindung ändern, so klappt's

Bereits bei der Anmeldung eines Netflix-Abos musst du deine Kontodaten hinterlassen. Schließlich will der Streaming-Dienst sicher sein, dass du auch für den Abruf teurer Filme und Serien zahlungswillig bist, ganz gleich ob du nur die anfängliche Probezeit in Anspruch nehmen willst. Hat dich das Angebot von Netflix überzeugt, kannst du später bei Netflix die Bankverbindung ändern. Und so gehst du vor und vermeidest Fehler, die dir später Kopfschmerzen bereiten könnten.

  • Ruf die Netflix-Website auf und logg dich mit deinen Zugangsdaten ein.
  • Fahrt mit deiner Maus oben rechts über dein Profilbild.
  • Wähle dort "Ihr Konto" aus.
  • Klick dann auf "Mitgliedschaft und Rechnungsstellung" (erster Abschnitt oben) auf dann auf "Zahlungsinformationen verwalten".
  • Damit gelangst du zu einer Übersicht, wo du auswählen kannst, ob du das Netflix-Abo mittels Lastschrift oder anhand einer Kreditkarte oder via PayPal bezahlen willst. Klick auf deine Auswahl.
  • Im folgenden Screen füllst du deine Zahlungsdaten aus, klickst dann auf den blaufarbigen Button "Zahlungsart aktualisieren".
  • Solltest du PayPal als Zahlungsmethode ausgewählt haben, führt dich Netflix dafür über "Weiter mit PayPal" direkt auf die PayPal-Website.

Deine neue Zahlungsart gilt dann ab dem nächsten Abrechnungszeitraum.

Dann klappt diese Vorgehensweise nicht

Solltest du nicht direkt bei Netflix deinen Streaming-Vertrag haben, sondern über einen Drittunternehmer, der Netflix im Bundle anbietet, wie etwa Sky, dann musst du auch die Website des betreffenden Unternehmens aufsuchen, um die Netflix-Bankverbindung ändern zu können. Doch das ist nicht weniger kompliziert als das Ändern der Bankverbindung bei Netflix. Du musst nur dein Konto auf der Website des Unternehmens ausfindig machen und nach Netflix in deinen bestehenden Verträgen suchen. Hast du den Namen gefunden, sollte in der Nähe auch die Option sichtbar sein, um die Bankverbindung zu ändern und ein neues Abbuchkonto festzulegen.

Du kannst Netflix auch ohne Abo schauen. Oder du sparst einen Teil der monatlichen Gebühr mit dem Netflix Family-Abo.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen