Veröffentlicht inStreaming

Spotify-Passwort ändern: In 5 Schritten ist es erledigt

In wenigen Schritten kannst du dein Spotify-Passwort ändern. Wir verraten dir, warum das notwendig ist und wie das geht.

Spotify-Logo.
Dieses neue Spotify-Abo wird gerade getestet. Foto: IMAGO / onw-images

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify lässt dich die neuesten Songs hören, deine persönlichen Playlisten zusammenstellen und gibt dir Inspiration für neue Genres, Musiker und Musikerinnen. Die meisten Userinnen und User werden die App wohl auf dem Smartphone nutzen und müssen daher nicht jedes Mal das Passwort eingeben, um sich anzumelden. Das ist praktisch, doch führt auch dazu, dass wahrscheinlich vergessen wird, regelmäßig das Spotify-Passwort zu ändern. Dies ist nämlich bei dem Musik-Streaming-Dienst genauso wichtig wie bei jeder anderen Plattform. Wie das geht, erfährst du hier.

Spotify-Passwort ändern: In 5 Schritten ist es erledigt

In wenigen Schritten kannst du dein Spotify-Passwort ändern. Wir verraten dir, warum das notwendig ist und wie das geht.

Spotify-Passwort ändern: So klappt es garantiert

Um die Sicherheit deines Accounts zu wahren, solltest du hin und wieder dein Spotify-Passwort ändern. Vor allem, wenn die E-Mail Adresse, mit der du den Dienst nutzt einmal gehackt wurde oder du das Passwort einmal weitergegeben hast, ist es notwendig. Das klappt in nur wenigen Schritten. Bedenke, dass es nicht in der App für Android und iOS geht. Du musst dafür nämlich auf die Spotify-Webseite gehen. Gehe also wie folgt vor:

  1. Öffne die offizielle Spotify-Webseite und melde dich mit deinen Zugangadaten bei Spotify an.
  2. Jetzt hast du die Wahl zwischen „Kontoübersicht“ und „Webplayer“. Wähle „Kontoübersicht“ für dein Vorhaben aus.
  3. Auf der linken Seite steht „Passwort ändern“. Klicke drauf.
  4. Jetzt musst du dein aktuelles Passwort eingeben und das neue Passwort deiner Wahl zweimal eingeben.
  5. Klicke anschließend auf „Neues Passwort einrichten“.

Hast du dein Spotify-Passwort vergessen, so kannst du auf der Anmelde-Seite des Musik-Streaming-Dienstes auf „Passwort vergessen?“ klicken. Alternativ kannst du hier klicken. Anschließend musst du lediglich deine E-Mail-Adresse oder deinen Benutzernamen eingeben und mit der reCAPTCHA bestätigen, dass du kein Roboter bist. Klicke im Anschluss nur noch auf „Senden“. Spotify setzt sich dann per Mail mit dir in Verbindung und erklärt dir die weiteren Schritte, um ein neues Spotify-Passwort einzurichten.

Wenn du dein Spotify-Passwort ändern willst, dann bedenke, dass sowas wie die Zahlenfolge 123456 nicht sicher genug ist. Hier verraten wir dir, wie du ein sicheres Passwort erstellen kannst.

Weitere Tipps & Tricks rund um Spotify

Falls du Spotify auf Reisen nutzt und nicht immer Internet zur Verfügung ist, ist es ratsam dir vor der Reise Spotify-Lieder herunterzuladen. Hast du dein digitales Mixtape einmal aus Versehen gelöscht, kannst du so deine Spotify-Playlist wiederherstellen. Du kannst viel Geld sparen, wenn du Spotify Familiy einrichtest. Wie das geht und welche Voraussetzungen es gibt, erfährst du hier.

Es ist nicht nur wichtig, regelmäßig dein Spotify-Passwort zu ändern, sondern auch stets von Vorteil zu checken, bei welchen Geräten du mit deinem Account angemeldet bist. Befolge unsere Anleitung, wenn du Spotify von Geräten abmelden möchtest, die du nicht mehr nutzt oder die dir nicht bekannt sind.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.