Streaming

Netflix vom Handy auf den TV ohne WLAN? Wie es trotzdem funktioniert

Netflix kommt vom Handy auf deinen TV und das sogar ohne WLAN. Wie? Das erfährst du hier.
Netflix kommt vom Handy auf deinen TV und das sogar ohne WLAN. Wie? Das erfährst du hier.
Foto: imago images / Depo Photos
Artikel von: Paul Radestock
Netflix vom Handy auf den TV ohne WLAN holen ist vor allem dann hilfreich, wenn das heimische Netz mal wieder streikt oder du im Urlaub keine stabile Verbindung bekommst. Wir erklären, was du dann tun kannst.

Um Netflix vom Handy auf deinen TV ohne WLAN zu bekommen, musst du ein bisschen tricksen. Vor allem, wenn du den WLAN-Zugang nicht zur Hand hast, weil du im Urlaub nicht über das entsprechende Kennwort verfügst oder das heimische Netzwerk schlicht und einfach streikt, kann es nützlich sein. Damit du nicht länger Rätsel raten musst, erklären wir dir im Folgenden, was zu tun ist.

Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien
Netflix-Eigenproduktionen: Die 8 besten Original-Filme und -Serien

Netflix von deinem Handy auf den TV holen ohne WLAN: 2 Möglichkeiten

Natürlich sind die einfachsten Möglichkeiten, um Netflix auf deinem Fernseher zu sehen, eben jene, bei denen sowohl dein Smartphone als auch dein TV-Gerät mit dem heimischen Drahtlosnetzwerk verbunden werden. Wenn du einen Smart TV nutzt, der über eine AirPlay- oder Screen Sharing-Funktion verfügt, bist du in Sekundenschnelle mit deinem Handy connected und holst das Bild deiner liebsten Streaming-App auf den großen Bildschirm. Wie du allerdings Netflix vom Handy auf den TV holst, ohne das WLAN dabei zu verwenden, ist etwas komplizierter, wenn auch nicht unmöglich.

Dafür stehen dir im Grunde genommen zwei Optionen zur Auswahl: Du kannst ein HDMI-Kabel nutzen, welches an dein Smartphone passt und so Netflix vom Handy auf den TV holen, ganz ohne WLAN. Oder aber du nutzt dein internetfähiges Telefon als Hotspot, indem du die mobilen Daten anzapfst und so wenigstens eine Möglichkeit hast, Screen Sharing-Funktionen oder die Netflix-App direkt auf deinem Smart TV zu nutzen. Egal, wie du dich entscheidest, präsentieren wir dir nachfolgend beide Lösungen.

Netflix vom Handy auf den TV ohne WLAN: So geht es per HDMI-Kabel

Die erste Möglichkeit, die du hast, um Netflix von deinem Handy auf den TV zu holen und das ohne WLAN, ist, wenig überraschend, die Verbindung beider Geräte per HDMI-Kabel. Auch in Zeiten von AirPlay und Screen Sharing ist es noch immer die simpelste und gleichzeitig zuverlässigste Lösung, um Inhalte von einem Gerät auf das andere zu bekommen, wenn du dafür einfach ein Kabel anstöpselst.

Dafür ist in den meisten Fällen nicht mehr nötig als ein Mini-HDMI-zu-HDMI-Kabel, welches allerdings nur an bestimmte Smartphone-Modelle passt. Noch einfacher klappt es mit einem Micro-USB-Kabel, da fast alle Android-Smartphones über einen entsprechenden Anschluss verfügen. Ein solches nennt man auch MHL-Kabel. Wenn du vorhast, mit einem Apple-Gerät Netflix vom Handy auf den TV zu holen, ohne WLAN dabei zu nutzen, benötigst du einen entsprechenden Adapter.

Netflix vom Handy auf den TV ohne WLAN, aber per Hotspot

Wenn man es nicht ganz genau nimmt, ist es ebenfalls möglich, sich Netflix vom Handy auf den TV ohne WLAN zu holen, indem man einen Hotspot oder sogenanntes Tethering verwendet. Dabei nutzt dann sowohl dein Smartphone, als auch das TV-Gerät, deine mobilen Daten. Am besten geht es also, wenn du dich mindestens in einem LTE-starken Netz befindest und eine stabile Verbindung hast.

Den Hotspot beziehungsweise das Tethering aktivierst du sowohl unter Android als auch in iOS in den Einstellungen. Eine detaillierte Erklärung zum Aktivieren des Hotspots haben wir aber an dieser Stelle für dich zur Hand. Beachte bei dieser Möglichkeit jedoch unbedingt, dass das Abspielen einer Serie durchaus schon mal weit ins Datenvolumen greifen kann, sofern du keine Flatrate deines Providers genießt.

Fazit: Netflix vom Handy auf den TV holen ist auch ohne WLAN möglich

Zwar ist es sicherlich kein Standardprozedere, sich Netflix vom Handy auf den TV zu holen, ohne WLAN dabei zu verwenden. Bevor du jedoch an deinem Serien- und Filme-Hunger zu Grunde gehst, bieten sich dir sowohl mit der Verbindung per Kabel als auch per Hotspot zwei einfache Möglichkeiten, die du vorher mindestens einmal ausprobieren solltest. Du kannst dein Handy sogar als WLAN-Repeater nutzen. Und wie du Netflix sogar ohne die Netflix-App sehen kannst und welche Vorteile du dabei hast, verraten wir dir ebenfalls.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News