Streaming

Zu "Lucifer" Staffel 5B: 5 coole Fakten zur Serie

Zur Ausstrahlung von "Lucifer" Staffel 5B gibt es fünf starke Serien-Fakten
Zur Ausstrahlung von "Lucifer" Staffel 5B gibt es fünf starke Serien-Fakten
Foto: IMAGO / Everett Collection
Artikel von: Regina Singer
Endlich erfahren Fans wie es in "Lucifer" Staffel 5B weitergeht. Zu diesem besonderen Anlass haben wir fünf lustige, berührende und interessante Trivia-Fakten zur Serie rausgesucht.

Seit dem 29. Mai 2021 kannst du dir "Lucifer" Staffel 5B bei Amazon Prime Video ansehen. Der zweite Teil der Season beginnt zwei Sekunden nach dem Ende von Staffel 5A, also nach Kampf von Lucifer und Amendiel gegen Michael und Maze und der Erscheinung von Lucifers Vater. Wir nehmen den Start des zweiten Teils zum Anlass, um auf die komplette Serie zurückzublicken und uns die spannendsten Fakten zur Serie anzuschauen.

3 Gute-Laune-Filme gegen Stress
3 Gute-Laune-Filme gegen Stress

"Lucifer" Staffel 5B ist da: 5 Fakten zur Serie

Endlich erfahren Fans, wie es in "Lucifer" Staffel 5B mit dem charmanten Teufel weitergeht. Glücklicherweise endet die Serie noch nicht mit dem zweiten Teil von Season 5, denn eine sechste Staffel wurde bereits angekündigt. Du bist Fan erster Stunde? Ob ja oder nein – diese fünf Fakten zur Serie dürften für alle interessant sein.

  • "Lucifer" wurde einst nach der dritten Staffel abgesetzt, doch Fans initiierten mit dem Hashtag #SafeLucifer eine Kampagne zur Rettung der Serie. Unter anderem der große Online-Zuspruch konnte die Serie wiederbeleben und Netflix erklärte sich bereit, ihr eine neue Heimat zu geben (in Deutschland ist die Serie allerdings weiterhin auf Amazon Prime Video zu sehen). Als Ehrung und als Dankeschön an die Fans, trägt die neunte Folge von Staffel vier den Originaltitel "Save Lucifer". In Deutschland wird der Episodenname mit "Lucifer retten" übersetzt.
  • In fast jeder Episode sagt Lucifer den Namen der jeweiligen Folge.
  • Tom Ellis, der den Teufel Lucifer verkörpert, singt während der gesamten Serie selbst, allerdings spielt er nicht selbst Klavier.
  • Tom Ellis' Vater ist Baptistenpastor und auch seine Schwester ist eine Baptistenpastorin. Dass Ellis in "Lucifer" den Teufel spielt, stört seine Familie jedoch nicht; sie unterstütze seine Schauspielerei. Ellis verriet in einem Interview mit square mile, dass er glaube, sein Vater sei "kein begeisterter Zuschauer" der Serie. Das liege jedoch nicht daran, dass sein Sohn den Teufel spielt, sondern, dass er lieber Wiederholungen von "Inspector Morse" sehe.
  • Tom Ellis, Lauren German (Chloe Decker) und Aimee Garcia (Ella Lopez) haben im November 1978 Geburtstag. Ellis am 17., German am 29. und Decker am 28.

Weiteres Spannendes rund um Filme und Serien

Nach "Lucifer" Staffel 5B können sich Fans noch auf "Lucifer" Staffel 6 freuen. Danach soll aber endgültig Schluss sein. Hast du alle Folgen durchgebinged, kannst du dir diese sieben schrägen Fakten zur schrillen Elton John-Filmbio "Rocketman" (2018) ansehen. Und auch Steven Spielbergs "Der Soldat James Ryan" (1998) verbirgt sieben krasse Hintergrundinformationen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News