Nicht nur Netflix verfügt über zahlreiche Originals-Titel. Auch bei Amazon Prime Video kannst du mittlerweile viele Filme und Serien finden, die als Amazon Original gekennzeichnet sind. Wir haben drei Originals für dich, die bei Amazon Prime dabei sind.

Amazon Originals, die du kennen solltest

Mindestens drei Amazon Originals-Titel sind einen Blick wert. Es müsste für jeden Geschmack etwas dabei sein: Action, Superheld:innen, Liebe und Drama.

#1 Amazon Original: „The Boys“

Schon nach 5 Minuten und 40 Sekunden der ersten Folge dürfte allen klar sein, dass „The Boys“ keine gewöhnliche Serie ist – vor allem keine gewöhnliche Serie über Superheld:innen. Denn diese sind gar nicht so vollkommen und heldenhaft, wie man sie sonst meistens kennt.
Unter anderem spielt Chace Crawford, unter anderem bekannt aus „Gossip Girl“, einen der Helden der Serie.

Amazon beschreibt die „The Boys“ als „erfurchtlose Interpretation dessen, was passiert, wenn Superhelden, die berühmt sind wie Stars, einflussreich sind wie Politiker und verehrt werden wie Götter, ihre Superkräfte missbrauchen, anstatt Gutes zu tun.“

#2 Amazon Original „Modern Love“

Die Anthologie-Serie „Modern Love“ zeigt in jeder Folge eine andere Geschichte über die Liebe – romantisch, freundschaftlich, familiär oder auch Fremden gegenüber. Sie offenbart verschiedene Facetten, Töne und Zwischentöne von Liebe. Damit erweckt Drehbuchautor und Regisseur John Carney die Essays einer gleichnamigen Kolumne aus der New York Times zum Leben.

Mittlerweile gibt es zwei Staffeln mit jeweils acht Episoden. In der zweiten Staffel wird unter anderem auch die Liebe während der Pandemie thematisiert.

#3 Amazon Original: „Fleabag“

„Fleabag“ besteht aus zwei Staffeln, die es in sich haben: Die Dramedy-Serie von Phoebe Waller-Bridge gibt Einblick in die Seele einer Frau, die voller Wut und Trauer ist. Die Britin Fleabag lebt in London und betreibt nach dem Tod ihrer besten Freundin Boo ganz alleine ihr gemeinsames (schlecht laufendes) Café.

Fleabag versucht alle Ereignisse um den Tod ihrer Freundin zu verarbeiten und zu heilen. Dabei stößt sie mit ihrer ungefilterten Art alle Menschen von sich, die ihr helfen möchten.

Die Idee, das Drehbuch und die Musik stammen von Phoebe Waller-Bridge. Außerdem spielt sie die Hauptrolle. Bei der Golden Globe-Verleihung 2020 wurde sie in der Kategorie „Beste Serien-Hauptdarstellerin“ ausgezeichnet. Ebenfalls erhielt „Fleabag“ den Preis als „Beste Serie“.

Weitere Tipps rund um Amazon Prime Video

Es ist zwar kein Amazon Original-Titel, dennoch kannst du die Serie derzeit in bei Amazon Prime Video streamen: „The Flight Attendant“ mit Kaley Cuoco, die eines Morgens neben einem ermordeten Mann aufwacht. Hat sie ihn etwa umgebracht? Die Serie kam so gut an, dass bereits eine 2. Staffel „The Flight Attendant“ bestätigt wurde. Wie hoch die Chancen für „Little Fires Everywhere“ Staffel 2 stehen, erfährst du hier. Und wann geht es eigentlich mit „The Handmaid’s Tale“ Staffel 4 bei Amazon Prime weiter?

Quellen: Amazon, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.