Veröffentlicht inStreaming

„LOL: Last One Laughing“ Staffel 4 – Das wissen wir schon

Fans von „LOL: Last One Laughing“ dürften sich freuen: Es wird eine 4. Staffel geben. Was wissen wir schon?

Über kaum eine deutsche Comedy-Sendung wird wohl mehr berichtet als über das Amazon Prime Original „LOL: Last One Laughing“. Kurz nachdem die dritte Staffel erschienen ist, wurde auch direkt verkündet, dass es eine weitere Season geben wird. Das wissen wir schon über die 4. Staffel „LOL“.

„LOL“ Staffel 4: Wann kommt sie?

Zum dritten Mal infolge ist „LOL: Last One Laughing“ der meistgestreamte Titel aller Zeiten bei Amazon Prime Video Deutschland und Österreich. Da ist es kein Wunder, dass Gastgeber Michael Bully Herbig feierlich auf Instagram verkündet, dass es eine 4. Staffel „Lol“ geben wird:

„Es purzeln die Rekorde, wo soll das noch hinführen? Ich sag‘s Euch ganz offiziell: Zur vierten Staffel! 🎉 LOL4 kommt 2023!“

Michael Bully Herbig

Im Post verrät Michael Bully Herbig sogleich, dass sich Fans noch gedulden und auf das Jahr 2023 warten müssen. Amazon Studios wird etwas genauer: „LOL“ Staffel 4 kommt im Frühjahr 2023 zu Amazon Prime Vidoe.

„LOL“ Staffel 4: Wer ist dabei?

Wer in der nächsten Season dabei sein wird, ist noch nicht bekannt. Aber möglich ist, dass wir erneut auf alte Bekannte treffen, die der Sendung schon länger treu sind. Das waren die Kandidatinnen und Kandidaten bisher:

Staffel 1Staffel 2Staffel 3
Anke EngelkeAnke EngelkeAnke Enkelke
Barbara SchönebergerMax GiermannCarolin Kebekus
Carolin KebekusKurt KrömerMirco Nontschew
Kurt KrömerAnnette FrierAbdelkarim
Max GiermannBastian PastewkaAxel Stein
Mirco NontschewKlaas Heufer-UmlaufChristoph Maria Herbst
Rick KavanianLarissa RießHazel Brugger
Tedros TeclebrhanMartina HillMichelle Hunziker
Torsten SträterTommi SchmittOlaf Schubert
Wigald BoningThaneePalina Rojinski
Übersicht über die Schauspieler*innen

Möglich, dass Anke Engelke auch ein viertes Mal für „LOL“ vor der Kamera stehen wird. Sie ist die einzige Teilnehmerin, die Teil aller drei bisher erschienenen Staffeln war.

Übrigens: Das sind die Gewinner*innen der Staffeln:

  • Staffel 1: Torsten Sträter
  • Staffel 2: Max Giermann
  • Staffel 3: Anke Engelke

Was genau ist „LOL: Last One Laughing“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an „LOL“ haben eine gemeinsame Mission: Sie dürfen nicht lachen. Das Motto lautet „Wer zuletzt lacht … gewinnt!“. Sie dürfen selbst keine einzige Miene verziehen, sollen aber ihre Kolleg*innen zum Lachen bringen. Dabei ist alles erlaubt: Stand-Up, Charakterkomik, Improvisation und voller Körpereinsatz.

Michael Bully Herbig überwacht im Control Room jede Gesichtsentgleisung. Und wer die Lachmuskeln zwei Mal nicht unter Kontrolle hat, muss gehen. Am Ende gewinnt die Person, die zuletzt lacht. Das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro wird für einen guten Zweck gespendet.

Bei der Sendung handelt es sich um eine Adaption der japanischen Show „Hitoshi Matsumoto“.

Staffel 4 wird gleich und doch anders

An dem Konzept wird sich selbstverständlich auch in der 4. Staffel „LOL“ nichts ändern. Philip Pratt, Leiter Deutsche Originals bei Amazon Prime, verrät DWDL, dass man aber „noch eine Schippe drauf legen“ wolle.

Bis zum Frühjahr 2023 dauert es allerdings noch. Deine Zeit vertreiben könntest du beispielweise mit diesen vier Amazon Original Serien, die sich unserer Meinung nach lohnen.

Übrigens: Bestätigt ist auch die 5. Staffel „Marvelous Mrs. Maisel“. Außerdem bringt Amazon Prime Video „Takeshi’s Castle“ zurück.

Quelle: Amazon Studios, Instagram/bullyherbig, DWDL

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.