Veröffentlicht inStreaming

Netflix: Wie viele Geräte können gleichzeitig verwendet werden?

Wie viele Geräte Netflix im gleichzeitigen Stream unterstützt, ist nicht immer gleich. Erfahre jetzt, wie viele Inhalte dein Account parallel starten kann.

© Chinnapong - stock.adobe.com

Netflix in 4K streamen – so einfach funktioniert’s

Netflix verfügt über ein gewaltiges Angebot aus Filmen, Serien und mittlerweile sogar Spielen. Doch wie funktioniert eigentlich das Streamen in 4k?

Nutzt du deinen Account nicht alleine, solltest du dich fragen, wie viele Geräte gleichzeitig Netflix abspielen können. Die Antwort variiert hier nämlich durchaus, sodass du einen Blick auf dein Abo werfen solltest. Wir geben dir alle Infos.

Es hängt von deinem Tarif ab

Auf wie vielen Geräten du Netflix gleichzeitig nutzen kannst, hängt tatsächlich ausschließlich von deinem gewählten Tarif ab, denn je teurer der Tarif, desto mehr Streams können gleichzeitig genutzt werden. So schlüsselt sich die erlaubte Nutzung auf:

Netflix-TarifAnzahl der verfügbaren Geräte
Basis mit Werbung1
Basis1
Standard2
Premium4

Tipp: Waren deine Netflix-Empfehlungen in letzter Zeit nicht sonderlich befriedigend? Mit unserem Netflix-Tipp können wir dir helfen.

Die Sache mit dem Offline-Streaming

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten mag: Für das Offline-Streaming, also das Ansehen von heruntergeladenen Inhalten, gelten diese Tarifbeschränkungen ebenfalls. Reguliert wird dies über die Anzahl der Geräte, auf denen Titel unter einem einzelnen Account heruntergeladen werden.

Lädst du also beispielsweise im Standard-Tarif Filme oder Serien sowohl auf deinem Handy, als auch auf deinem Tablet herunter, kannst zu nicht zusätzliche Titel auf deiner Laptop-Anwendung speichern. Um dieses wieder zu ermöglichen, musst du erst ein Gerät frei von heruntergeladenen Inhalten machen.

Tipp: Wusstest du bisher nicht, dass du Netflix offline schauen kannst? Wir haben dir alle wichtigen Infos hierzu zusammengetragen.

Netflix besitzt kein Geräte-Registrierungslimit

Wir haben dir ja nun schon gezeigt, dass du nur bis zu vier verschiedene Geräte gleichzeitig nutzen darfst. Diese Einschränkung bezieht sich jedoch ausschließlich auf parallel laufende Streams. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Apps, hast du bei Netflix kein Registrierungslimit für Geräte.

Also egal, auf wie vielen Geräten du Netflix installierst, du kannst dich in jeder der Anwendungen anmelden und dein Konto nutzen, solange dein Stream-Limit während des Schauens nicht überschritten wird.

Quelle: fr.de, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.