Veröffentlicht inStreaming

Gleich 54 neue TV-Sender: Das erwartet Zuschauer noch im April

Netflix, Disney+ und Co. bekommen jetzt Konkurrenz. Denn der neue Streaming-Anbieter Sony One startet europaweit mit zahlreichen zusätzlichen Kanälen.

Hand bedient Fernbedienung, die auf einen Smart TV gerichtet ist.

Online TV schauen: Kostenlos und ohne Anmeldung geht es hier

Du hast keinen Fernsehanschluss, willst aber fernsehen?Kein Problem. Das geht auch online!Öffentlich-rechtliche Sender wie das ZDF, ARTE und Co. kannst du im Livestream sehen.Kostenlos, ohne Anmeldung und Werbung ist das per App oder Browser möglich.

Mit Sony One veröffentlicht der bekannte japanische Elektronik-Hersteller ein Paket aus gleich 54 verschiedenen TV-Sendern. Die werbefinanzierten Streaming-Kanäle sollen dann kostenlos auf den auf den Plattformen LG Channels, Samsung TV Plus und TiVo+ verfügbar sein.

Zahlreiche Serien, Filme und TV-Shows

Die neuen TV-Sender werden zu einem Großteil mit hauseigenen Serien, Filmen und Shows bestückt. Die Zuschauer*innen dürfen sich also auf zahlreiche Highlights aus rund 100 Jahren Sony Pictures Entertainment freuen. In einer Pressemitteilung gab Sony bereits die ersten neuen Sender bekannt.

Dazu gehören die Folgenden:

  • Sony One Comedy TV: Comedy-Serien wie „Seinfeld“, „Die Nanny“ und „Die Goldbergs“
  • Sony One Thriller TV: Serien wie „Breaking Bad“, „Better Call Saul“ und „Justified“
  • Sony One Faves: Klassiker und Fan-Favoriten wie „Verliebt in eine Hexe“, „Community“ und „Dawsons Creek“
  • Sony One Comedy HITS: Komödien wie „Die Stiefbrüder“, „Jerry Maguire“ und „Einfach zu haben“
  • Sony One Action HITS: Abenteuerfilme wie „District 9“ und den „Men in Black“- und „Zombieland“-Franchises

Lesetipp: TV-Sender: 3 Kanäle werden abgeschaltet – schon im April

Start von Sony-Kanälen auch in Deutschland

Die verschiedenen TV-Sender sollen dabei sorgfältig für einzelne Regionen ausgewählt, zusammengestellt und programmiert werden. Auch die Inhalte sollen dabei vorrangig in der jeweiligen Landessprache ausgestrahlt werden. Zu den Ländern, in denen Sony One startet, gehören Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland.

In der Pressemitteilung gibt Sony an, dass die neuen TV-Sender „verteilt über Europa“ ausgestrahlt werden sollen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist also noch nicht klar, ob auch wirklich alle 54 Kanäle in Deutschland zu sehen sein werden.

Quelle: Sony Pictures

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.