Produkte 

Für Padawans & Jedi: Der Millennium-Falke aus Lego macht Kindheitsträume wahr

Mit dem Millennium Falken aus Lego werden nicht nur Kinderträume wahr.
Mit dem Millennium Falken aus Lego werden nicht nur Kinderträume wahr.
Foto: Getty Images/Amy Sussman
Mit dem Millennium Falken aus Lego haben die Dänen mal wieder einen raus gehauen. Denn das größte Lego-Set der Welt bietet so einiges.

Der Millennium Falke aus Lego gilt mit 7541 Einzelteilen als das größte Lego-Set aller Zeiten. Das wohl bekannteste Raumschiff aus dem "Star Wars"-Universum im Miniaturformat im heimischen Wohnzimmer-Regal stehen zu haben, ist seit Jahren ein Traum von Kindern, aber auch Erwachsenen.

Der Millennium Falke aus Lego ist nicht nur was für Kinder

Darauf dass Lego bei weitem nicht nur was für die Kleinen ist, legte der dänische Spielzeugbauer schon immer Wert. Durch Reihen wie Lego-Technik, Lego-Creator oder Lego-Architecture sind die beliebten Bauklötze auch beim erwachsenen (vorrangig männlichen) Publikum stets ein populärer Zeitvertreib. In diese Kerbe schlägt auch der Millennium Falke aus Lego. Das Raumschiff von Han Solo, dem westentragenden Profi-Schmuggler aus dem "Star Wars"-Universum, ist seit dem Erscheinen des ersten Teils der Sci-Fi-Saga eines der beliebtesten Spielzeuge schlechthin.

Es ist ja einfach auch ein eindrucksvolles Bild, wenn unsere Filmhelden in dem Weltraum-Frachter durchs All gleiten um gegen das Imperium antreten. Das weckt Kindheitserinnerungen und regt neue Kinderträume an. Ein Millennium Falke aus Lego bringt diese Gefühle nach Hause ins heimische Wohnzimmer zum selber bauen.

Die Geschichte des Millennium Falke aus Lego

Vielen ist gar nicht bewusst, dass der Millennium Falke aus Lego auf eine langjährige Geschichte zurückblicken kann. Schon im Jahr 2000 erschien die erste Lego-Version des Raumschiffs. Damals bestand das Set aus heute läppisch anmutenden 663 Stücken. Es ließ sich aber schon das Dach abnehmen, wodurch das berühmte Innere des Falken offenbart wurde, indem man dann mit Prinzessin Leia, Luke und Co. seine liebsten Filmszenen nachspielen konnte.

Vier Jahre später kam dann das aufgemotzte Folgemodell auf den Markt. Mit 985 Teilen kam dieses mit einer deutlich detaillierteren Ausstattung daher, was durch den Fakt, dass beide für einen Preis von etwa 100 Dollar verkauft wurden, noch untermauert wurde.

2007 wurde es dann ernst. Mit 5.197 Teilen und einer Länge von über 65 Zentimetern schwang sich der Millennium Falke aus Lego mit der Nummer 10179 in Dimensionen des heutigen Vertreters auf und galt zu der Zeit als das weltweit größte Lego-Set. Zehn Jahre lang behielt er diese Stellung, bis er sie 2017 an den aktuellen Millennium Falken aus Lego abtreten musste. Dieser besitzt nämlich stolze 7541 Einzelteile, eine enorme Summe, die sich Lego auch dementsprechend kosten lässt. Solide 799,99 Euro kostet die aktuelle Lego-Version des berühmten Raumschiffs.

Anzeige: Hier gibt es den Millennium Falken aus Lego bei Amazon

Lohnt sich der Millennium Falke aus Lego für dich?

Für diesen Preis bekommt der geneigte Lego-Fan allerdings auch so einiges geboten. Neben dieser riesigen Teile-Anzahl bekommt der Käufer nämlich die berühmten Vierlingslaserkanonen oben und unten an dem Frachter. Zudem hat der Millennium Falke aus Lego eine absenkbare Einstiegsrampe. Das Cockpit ist mit abnehmbarem Kabinendach ausgestattet, welches den geräumigen Innenraum freilegt. In diesem ist Platz für die vier mitgelieferte Crew aus den ersten "Star Wars"-Teilen: Han Solo, Chewbacca, Prinzessin Leia und C-3PO. Aber auch an die Liebhaber der späteren Filme wurde gedacht, weshalb man auch den älteren Han Solo, Rey, Finn und BB-8 der Packung beilegte.

Daneben lockt das Lego-Set mit unzähligen weiteren Details und Überraschungen, die Fans des "Star Wars"-Epos ganz unruhig werden lassen. Um nur einige davon zu nennen: Reys kleiner silberner Blaster und Finns mittelgroßes Blaster-Gewehr, Chewbaccas Bowcaster, eine Geschützstation mit Sitz für eine Minifigur, sowie austauschbare (runde oder eckige) Sensorschüsseln. Kurz: Bis man sich an dem 84 Centimeter langen und 56 Centimeter breiten Millennium Falke aus Lego satt gesehen hat, ist viel "Star Wars"-Text über die Leinwand geflossen.

Der Millennium Falke aus Lego ist was für Spieler und Ästhetik-Fanatiker

Der aktuelle Millennium Falke aus Lego hat also so einiges zu bieten. Für diejenigen, die ein Lego-Set gerne auf dem Fußboden ausbreiten und damit spielen, sind so viele Funktionen verbaut, dass man mehrere Wochenenden damit verbringen kann, die kleinen Kanonen zu drehen, die Crews auszutauschen und die "Star Wars"-Saga zuhause nachzuspielen. Aber auch Menschen die einfach nur Spaß an dem Aufbau der Raumschiffs haben und dieses danach zu Zwecken der ästhetischen Bewunderung ins Regal stellen, werden an diesem Millennium Falken aus Lego längerfristig ihre Freude haben.

Eher Team Playmobil? Dann ist vieleicht diese Mars-Station etwas für dich. Wenn du eine Beschäftigung für die Kleinen suchst, um dich endlich mal ungestört mit dem Millennium Falken auszutoben, bist du hier richtig, denn dies sind die fünf besten Apps für Kinder.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen