Produkte 

Schwimme gegen den Strom und hol dir einen Samsung-Fernseher in weiß

So schlicht, so elegant: Samsung-Fernseher in weiß.
So schlicht, so elegant: Samsung-Fernseher in weiß.
Foto: iStock/Customdesigner
Sie sind die Underdogs in der TV-Branche: Samsung-Fernseher in weiß. Dabei können sie doch in so vielen Punkten überzeugen. Hier erfährst du warum.

Es ist wie eine Verschwörung. Als hätten sich die Modelgötter, Influenzer, Einrichter und Stylisten dieser Welt im Geheimen Hinterzimmer darauf geeinigt, dass alle verkauften Fernseher schwarz sein müssen. Warum eigentlich? Gerade Samsung-Fernseher können in weiß ein überaus ansprechendes Möbelstück darstellen. Eine gelungene Abwechslung von dem Einheitsbrei aus schwarzem Plastik.

Samsung-Fernseher sind auch in weiß ein Hingucker

Sie sind zwar eher in der Minderheit, aber auch Samsung-Fernseher in weiß können sich definitiv lohnen. Man sieht sie nicht alle Tage, was jede Wohnung mit einer solchen Rarität zu einer Besonderheit macht. Und überhaupt: Was den Apple-Designern im kalifornischen Cupertino gefällt, kann so schlecht nicht sein. Die Produkte der Marke überzeugen seit Jahren mit ihrer unschuldigen minimalistischen Schlichtheit Millionen von Fans auf der ganzen Welt.

Anzeige: Hier gibt es den RU7419 von Samsung in artikweiß für rund 386 Euro bei Amazon

Generell geht der Trend in der Fernsehbranche immer mehr in Richtung kleinerer schmalerer Rahmen, die ohnehin vergleichsweise wenig Platz für farbliche Akzente bieten. Aber falls es ästhetisch zum Einrichtungsstil des Zimmers passt, kann ein Samsung-Fernseher in weiß die erhoffte Rettung sein. Fast jedes Modell aus Samsungs Sortiment lässt sich in einer weißen, oder mindestens silbernen, Farbvariante erwerben und wenn es optisch einfach besser passt, sollte hier nicht lange gezögert werden.

Anzeige: Hier gibt es den KU6519 von Samsung in weiß für rund 270 Euro bei Amazon

Die Antwort auf die Frage, warum denn eigenlich alle Fernseher schwarz sein müssen, ist übrigens wahrscheinlich eher praktischer, als rein optischer Natur. Im Gegensatz zu einer weißen, ist eine schwarze Oberfläche einfach deutlich unkomplizierter zu reinigen und weißt seltener Schmutzflecken auf. Zudem grenzt ein schwarzer Rahmen das gezeigte Bild meist auch kontrastreicher gegen die Außenwelt ab.

Anzeige: Hier gibt es den SAMSUNG UE50RU7419UXZG in weiß für rund 500 Euro bei MediaMarkt

Sei anders, hol dir einen Samsung-Fernseher in weiß

Also trau dich. Sei individuell und verfolge deine eigenen Ziele. Und wenn eines davon ein Samsung-Fernseher in weiß ist, dann lass dich nicht beirren und schmücke deine vertrauten vier Wände mit solch einem Gerät in der Farbe der Unschuld. Minimalistische Eleganz und Schlichtheit zusammen mit ästhetischem Mut zum Anderssein vereint in einem Gerät. Wenig kann hier falsch gemacht werden.

Unabhängig der Farbe, geht dein Samsung-Fernseher einfach so von alleine an? Das kannst du dagegen unternehmen. Bleibe auf dem Laufenden und immer am Zahn der Zeit: Hier wirst du Schritt für Schritt durch den Update-Prozess deines Samsung-Fernsehers geleitet. Und außerdem: Deshalb solltest du für deinen Samsung-Fernseher unbedingt eine Wandhalterung kaufen.