Produkte 

Handys 2021: Die aufregenden Details zum Samsung Galaxy S21

Samsungs Galaxy S21 (Symbolbild) könnte das erste neuen Handy 2021 werden.
Samsungs Galaxy S21 (Symbolbild) könnte das erste neuen Handy 2021 werden.
Foto: iStock.com/Deagreez/Karlis Dambrans [M]
Was zunächst als Samsung Galaxy S30 vorhergesagt wurde, könnte im Januar als erstes neues Handy 2021 präsentiert werden: Samsungs Galaxy S21.

Wie sooft dauert es nach der Markteinführung des einen Handy-Flaggschifffs nicht lange, bis die ersten Gerüchte zum Nachfolger-Modell in Umlauf geraten. Ebenso erging es Samsung mit dem Galaxy S21, zuerst vermutet als Samsung Galaxy S30, nachdem im März 2020 das Samsung Galaxy S20 in den Verkauf kam. Was bisher an Leaks und Prognosen zum Galaxy S21 die Runde gemacht hat, ist auf jeden Fall einen Blick wert.

Samsung Galaxy S30 oder Samsung Galaxy S21? Das ist bekannt

Während zu Beginn von vielen noch angenommen wurde, Samsung würde nach dem S20 zum Galaxy S30 übergehen, weiß inzwischen, dass sich der südkoreanische Hersteller für die Bezeichnung Samsung Galaxy S21 entschieden hat. Was sich nicht unbedingt geändert hat, sind die Neuerungen, die Experten dem neuen Handy 2021 seit den ersten Gerüchten immer wieder vorhergesagt haben: Eine leistungsstarke Kamera, ein revolutionäres Display und eine komplett versteckte Frontkamera.

#1 Bombastische Kamera

Während ursprünglich vermutet wurde, dass zumindest das Pro-Modell das Samsung Galaxy S21 mit einer 150 Megapixel-Kamera ausgestattet wird und über einen Sensor mit einer Kantenlänge von einem Zoll verfügen wird, zeigen geleakte Bilder der Kamera des S21 inzwischen genauere Details. Der Twitter-User Sleepy Kumar, der seine Informationen von der südkoreanischen Webseite Clien hat, verriet Mitte des Jahres zum ersten neuen Handy 2021 außerdem, dass der neue Kamera-Sensor von Samsung schon Ende 2020 fertig sein soll.

Er soll aber nicht direkt dem neuen Galaxy-Handy dienen, sondern erstmal in ein Xiaomi-Handy eingebaut werden. So lief es auch bei Samsungs 108-Megapixel-Kamera ab, denn auch die wurde zunächst im Xiaomi Mi Note 10 verbaut, bevor Samsung sich mit dem Galaxy S20 selbst an der Technologie bediente.

Anzeige: Kaufe das Samsung Galaxy S20 bei Amazon.

#2 Display-Revolution

Weiterhin soll das Samsung Galaxy S21 laut anfänglichen gerüchten die Displayränder über die Seiten des Smartphones verlängern. Doch nicht nur die Seiten sollen mit Displayglas bedeckt sein, auch die obere und untere Kante sollen mit einem durchgezogenen Display versehrt werden. Diese Idee basiert auf einem Patent-Antrag den Samsung eingereicht haben soll. Außerdem wird daraus ersichtlich, dass die Ecken des Smartphones trotzdem mit Metallrändern versehen werden soll. Letsgodigital hat dazu sogar Skizzen anfertigen lassen.

Für das Display des Samsung Galaxy S21 Ultra gibt es indes ein ganz eigenes und spannendes Gerücht.

#3 Komplett versteckte Frontkamera

Aus dem zuvor genannten Patent geht übrigens noch ene Sacher mehr zum neuen Samsung-Handy 2021 hervor. Die Frontkamera des Samsung Galaxy S21 a.k.a. Samsung Galaxy S30 könnte komplett unsichtbar hinter dem Display lauern. Samsung soll zurzeit kräftig daran arbeiten, diese Technologie bis 2021 umzusetzen.

#4 Innenleben und weitere Leaks

Damit ist in Sachen neues Handy 2021 bei Samsung noch nicht Schluss. So gibt es bereits einen Leak, der besagt das Samsung Galaxy S21 würde in zwei Hardware-Versionen erscheinen. Auch könnte Samsung mit dem Akku des Galaxy S21 in Erstaunen versetzen. Dazu soll eine Funktion für das S21 geplant sein, die selbst iPhone 12-Nutzer nicht haben. Was dabei am erfreulichsten sein dürfte, sind bisher bekannte Informationen zum Preis des neuen Samsung-Handys 2021. Dieser wird als weniger als vermutet prognostiziert.

Samsung Galaxy S21/ S30 oder Samsung Galaxy Note 20?

Unter den neuen Handys 2021 könnte das Samsung Galaxy S21 (ehemals S30) für viel Freude bei Fans sorgen. Dabei wird es allerdings nicht bleiben, denn wie Forbes berichtet, soll das südkoreanische Unternehmen bereits das Samsung Galaxy Note 20 für 2021 angekündigt haben. Fans wünschen sich für beide Geräte sicher vor allem einen Bug-freien Start. Immerhin haben schon einige Galaxy-Patches Samsung-Handys komplett auf den Kopf gestellt.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen