Produkte 

Sat-Receiver mit WLAN: Hier gibt's alles Wissenswerte und 3 Top-Modelle

Sat-Receiver mit WLAN sorgen für ein besonderes Fernseh-Erlebnis.
Sat-Receiver mit WLAN sorgen für ein besonderes Fernseh-Erlebnis.
Foto: imago images/Westend61
Sat-Receiver mit WLAN bringen dir eine Menge Vorteile für dein Fernseh- und Streaming-Erlebnis. Wir stellen dir drei interessante Modelle vor.

Wenn du auf der Suche nach neuen Streaming- und Fernseh-Möglichkeiten bist, dann bist du hier haargenau richtig: Wir präsentieren dir Sat-Receiver mit WLAN und erklären, auf was du beim Kauf achten solltest.

Sat-Receiver mit WLAN: Streamen & surfen

Ein Sat-Receiver mit WLAN-Funktion ermöglicht es dir, neben dem Fernsehprogramm noch weitere Angebote zu nutzen. Dadurch, dass du den Receiver mit deinem WLAN verbinden kannst, hast du die Option, auch diverse Internetfunktionen zu nutzen. Du kannst im Internet surfen, Social-Media-Inhalte teilen, YouTube-Videos schauen und natürlich Online-Fernsehen genießen und vieles mehr.

Falls du mit dem Gedanken spielst, dir einen Sat-Receiver zuzulegen, dann ziehe doch in Betracht, dir gleich einen mit WLAN-Funktion anzuschaffen. Es gibt auch WLAN-Adapter, die du an deinen Sat-Receiver anschließen kannst, um ihn internetfähig zu machen. Wir möchten dir aber drei Modelle vorstellen, die bereits eine integrierte Internetfunktion haben.

#1 VU+ ULTIMO 4K Sat-Receiver

Der VU+ ULTIMO ist ein digitaler Satelliten-Empfangsreceiver für UHD und HD TV- und Radioprogramme. Er liefert 4K Bildqualität. Du kannst Sender aus acht verschiedenen Transpondern aus zwei unterschiedlichen Sat-Ebenen gleichzeitig ansehen, streamen oder aufnehmen. Der Senderspeicher ist unbegrenzt; ebenso die Favoritenleiste. Ein kleiner Farb-LCD 4 Zoll-Display vereinfacht die Bedienung. Für knapp 450 Euro bekommst du einen absoluten Top-Sat-Receiver mit WLAN.

Anzeige: Kaufe deinen VU+ Ultimo 4K Sat-Receiver mit WLAN bei Media Markt.

#2 TECHNISAT TECHNIBOX UHD S Sat-Receiver

Der Sat-Receiver mit WLAN vom deutschen Hersteller Technisat ist die ideale Ergänzung zu deinem Ultra High Definition (UHD) TV-Gerät. Er verfügt über einen Twin Tuner für DVB-S/S2 für das zeitgleiche Schauen und Aufnehmen zweier verschiedener Programme. Im Handumdrehen verwandelst du den Technisat-Receiver zur Multimediazentrale, mit der du unter anderem Live-Inhalte streamen kannst. Ein tolles Feature ist, dass du auch von unterwegs auf den Receiver zugreifen kannst um beispielsweise eine Aufnahme zu programmieren. Für nicht mal 300 Euro ist der Technisat-Receiver erhältlich.

Anzeige: Kaufe deinen TECHNISAT TECHNIBOX UHD S Sat-Receiver bei Media Markt.

#3 HUMAX UHD 4tune Sat-receiver

Beim HUMAX UHD Sat-Receiver handelt es sich um ein Gerät, dass dir 4K-Ultra HD-Auflösung bietet. Die integrierte WLAN Schnittstelle ermöglicht dir das Streamen von Web-Inhalten, das Teilen über Social-Media, das Hören von Podcasts und vieles mehr. Die Sat-Box verfügt über ein Android-Betriebssystem, daher stehen dir viele bekannte Apps zum Download bereit. Die Sat-Receiver von HUMAX bekommst du schon für knapp 200 Euro.

Anzeige: Kaufe deinen HUMAX UHD 4tune Sat-Receiver bei Media Markt.

Fazit: Mit WLAN ist besser als ohne

Auch wenn es Sat-Receiver ohne WLAN gibt und diese wesentlich günstiger sind, lohnt es doch, sich einen Sat-Receiver mit WLAN zuzulegen. Die dadurch eröffneten Möglichkeiten sind den etwas höheren Preis durchaus wert. Fernsehen ohne Kabel ist mittlerweile sowieso eine super Alternative zum herkömmlichen Kabelanschluss geworden. Wenn du dein Sendersuchlauf mal keine Sender findet, gibt es nützliche Tipps und Tricks, die das Problem beheben können. Hat dein Fernseher kein Signal? Dann könnte das daran liegen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen