TV 

Fernsehen ohne Kabel? Ja, das geht – und zwar so

Fernsehen ohne Kabel: Das sind deine Optionen.
Fernsehen ohne Kabel: Das sind deine Optionen.
Foto: pexels
Du möchtest Fernsehen ohne Kabel? Wenn du keine Lust auf einen Kabelanschluss hast, aber trotzdem in den Fernseh-Genuss kommen magst, haben wir hier die Lösung für dich.

Um Fernsehen schauen zu können, gibt es mehrere Varianten. Die klassische ist natürlich der Kabelanschluss. Doch mittlerweile braucht man keinen langfristigen Kabel-Vertrag mehr, um in den gewohnten TV-Genuss zu kommen. Wir zeigen dir, wie du Fernsehen ohne Kabel schauen kannst.

Fernsehen ohne Kabel: Du hast zwei Optionen

Um Fernsehen ohne Kabel empfangen zu können, stehen dir zwei gute Alternativen zur Verfügung. Entweder kannst du das TV-Programm über DVB-T2 oder Satellit schauen oder aber du versuchst es mal mit Streaming. Wir stellen dir beide Varianten vor.

Fernsehen ohne Kabel über DVB-T2 oder Satellit

Über DVB-T2 oder Satellit kannst du ganz einfach ohne Kabel- und ohne Internetanschluss fernsehen.

DVB-T2:

  • Um über diese Technik fernzusehen, brauchst du je nach deinem Wohnort eine kompatible Dach- oder Zimmerantenne
  • Zusätzlich benötigst du zur Verarbeitung des TV-Signals einen DVB-T2-fähigen Receiver.
  • Auf dieser Webseite kannst du checken, ob und mit welcher Antenne DVB-T2 bei dir empfangen werden kann.
  • Über DVB-T2 kannst du alle bekannten TV-Sender empfangen.
  • Die Qualität über DVB-T2 kann variieren, je nach Stärke des Empfangsingnals.

Satellit

  • Um über Satellit das Fernsehprgramm empfangen zu können, brauchst du die richtige Ausstattung.
  • Du benötigst eine Satellitenschüssel mit der passenden Ausrichtung.
  • Um das Signal wiedergeben zu können, brauchst du einen Sat-Receiver.

Senderauswahl

  • Kostenlos kannst du alle öffentlich-rechtlichen und gängigen Sender empfangen. Für besondere Formate musst du etwas draufzahlen.

Anzeige: Kaufe deine Oehlbach Scope Vision DVB-T2 HD Zimmerantenne bei Amazon.

Fernsehen ohne Kabel per Streaming

Du kannst Fernsehen ohne Kabel auch mit einem der vielen Streaming-Anbieter schauen. Dazu hast du mehrere Optionen:

  • Öffentlich-rechtliche Sender: Die Fernsehsender der öffentlich-rechtlichen TV-Ansalten bieten dir quasi alle Sendungen kostenlos zum Streamen an. Auch diverse Livestreams stehen dir zur Verfügung. Besuche einfach die entsprechende Website, dort findest du eine große Auswahl.
  • Zattoo: Hierbei handelt es sich um einen Anbieter, der dir das TV-Programm im Internet zum Streamen bereitstellt. Ein kostenpflichtiges Premuim-Abo kostet rund zehn Euro im Monat. Du kannst den Service auch kostenlos nutzen, musst dich dann aber mit den Werbeeinblendungen und mit einer kleineren Senderauswahl zufrieden geben.
  • waipu: Der Streaming-Dienst waipu.tv bitet dir knapp 100 Fernsehsender zur Auswahl. Für knapp zehn Euro monatlich kannst du auch HD- und Pay-TV-Sender streamen.
  • Streaming-Anbieter: Wenn es dir nicht zwingend um das Fernsehprogramm geht, sondern du gezielt nach Filmen oder Serien suchst, kommen auch Streaming-Anbieter wie Netflix oder Amazon Prime Video für dich in Frage. Dort hast du Zugriff auf eine Datenbank mit einer unglaublichen Vielzahl an bekannten Klassikern und Neuheuiten.

Anzeige: Kaufe deinen Fire TV Cube bei Amazon.

Möchtest du streamen bist du allerdings auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen. Steht dir diese zur Verfügung benötigst du noch einen Smart TV oder einen Streaming-Stick oder -Box.

Hier eine Auswahl gängiger Streaming-Geräte, die du ganz einfach an deinen Fernseher anschließen kannst:

  • Amazon Fire TV Stick
  • Amazon Fire TV Cube
  • Google Chromecast
  • Nvidia Shield TV
  • MagentaTV Stick
  • Apple TV

Anzeige: Kaufe deinen MagentaTV Stick bei Amazon.

Fazit: zwei Optionen, viele Möglichkeiten

Egal, ob du nun über DVB-T2 beziehungsweise Satellit oder aber über einen der Streaming-Dienste fernsehen willst, du siehst, es gibt viele Möglichkeiten Fernsehen ohne Kabel zu schauen. Und wie auch immer du dich entscheiden magst, ebenso wichtig ist die Wahl der richtigen Höhe für die Wandhalterung deines Fernsehers. Wenn du planst, dir ein neues TV-Gerät zu zulegen, kannst du hier lesen, wie du deinen alten Fernseher loswirst. Oder hast du gar keine Lust mehr auf einen großen Fernseher? Dann nimm doch einfach dein Handy oder Tablet und schaue das TV-Programm.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen