Produkte 

Upgrade für OLED-Fernseher: Dieses TV-Gerät kann mehr als andere

Ein neuer OLED-Fernseher, genauer ein Xiaomi-Fernseher, hat ein völlig neues Merkmal als andere Geräte.
Ein neuer OLED-Fernseher, genauer ein Xiaomi-Fernseher, hat ein völlig neues Merkmal als andere Geräte.
Foto: iStock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER
Es gibt einen völlig neuen OLED-Fernseher auf dem Markt, der durch ein eher untypisches, aber spannendes Merkmal auffällt. Das TV-Gerät könnte damit einige Fans für sich gewinnen.

Nicht jeder OLED-Fernseher beeindruckt nur durch seine Größe oder Bildqualität. Das neueste Gerät aus China hat eine ganz andere und kuriose Eigenschaft, die ihm gegenüber anderen Herstellern ein einzigartiges Merkmal verschafft.

Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich
Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich

Neuer OLED-Fernseher: Das macht ihn so besonders

Aus China kommt mit der "Mi TV LUX OLED Transparent Edition" ein Xiaomi-Fernseher, der durch eine spezielle Eigenschaft hervorsticht: Der OLED-Fernseher ist fast komplett transparent. Schon ab dem 16. August 2020 wird das TV-Gerät verfügbar sein, bisher jedoch nur auf dem asiatischen Markt. Kosten soll es dabei 49.999 Yuan, das entspricht in etwa 6,137 Euro.

Was den OLED-Fernseher aufgrund der durchsichtigen Materialien so besonders macht, ist laut Hersteller vor allem eines: Die Bilder, die auf dem Xiaomi-Fernseher angezeigt werden, sollen den Eindruck erwecken, als würden sie in der Luft schweben. Ansonsten bietet das TV-Gerät die folgenden technischen Spezifikationen:

  • OLED-Fernseher mit 55-Zoll-Bildschirmdiagonale
  • 120 Hertz Bildwiederholrate
  • 93 Prozent DCI-P3 Farb-Support
  • 150000:1 statisches Kontrastverhältnis
  • unendliches dynamisches Kontrastverhältnis

Ist dir der Xiaomi-Fernseher zu teuer, findest du im OLED-Fernseher-Test vielleicht an anderes interessantes Gerät. Einen TV hat auch die Stiftung Warentest als besten OLED-Fernseher ausgezeichnet. Manch Hersteller muss dagegen vor seinen Geräten warnen. Einige OLED-Fernseher von LG könnten einen gefährlichen Fehler haben.