Produkte

Beliebtestes Apple-Handy: Ein iPhone macht das Rennen

Ein Apple-Handy stellt alle anderen in den Schatten.
Ein Apple-Handy stellt alle anderen in den Schatten.
Foto: Getty Images/Karl Mondon/Digital First Media/The Mercury News
Artikel von: Philipp Rall
Mittlerweile gibt es diverse unterschiedliche Modelle von Apple-Handys. Allerdings kann nur ein iPhone die anderen ausstechen.

Es sind vor allem Smartphones, die Apple zu dem Ruf verholfen haben, den das Unternehmen heutzutage genießt. Zwar begannen Steve Jobs und Co. einst mit der Konzeption von Personal Computern, doch waren es die Apple-Handys, die seinen Namen weltweit bekannt machten. Eines dieser Geräte konnte im zweiten Quartal 2021 die anderen übertrumpfen.

Macbook mit dem Fernseher verbinden: Du hast zwei Optionen
Macbook mit dem Fernseher verbinden: Du hast zwei Optionen

iPhone 12 und Co.: Die Sieger des 2. Quartals

Apple schließt ein triumphales zweites Quartal seines Geschäftsjahres ab und verzeichnet ein durchschlagendes Wachstum im Vergleich zu den vergangenen zwölf Monaten. Umso beeindruckender erscheint dieses Ergebnis, wenn man sich den Nachfrageschubs nach Hochtechnologie und den Mangel an Chipsätzen voraugen führt, mit dem derzeit diverse Branchen zu kämpfen haben. Allen anderen Apple-Handys voran präsentierte sich dabei das iPhone 12 an der Spitze.

Es machte den Löwenanteil des Postens "Umsatz" aus, insbesondere springt Analysten zudem die Performance von Apples Tablets und PCs ins Auge. Fest installierte und tragbare Geräte verzeichnen das zweitbeste Quartal aller Zeiten und lassen die immer noch großartige Performance von iPad, Apple Watch und AirPods hinter sich.

"Viele Firmen werden in einem hybriden Modus zwischen Heimarbeit und Büroarbeit agieren, und eine hohe Produktivität von daheim aus wird weiterhin wichtig sein", erklärte CEO Tim Cook im Rahmen der eines Telefonats mit Investoren (via Handelsblatt). So werde auch nach Ende der herrschenden Corona-Pandemie vieles anders bleiben.

Die Zukunft Apples

Während das iPhone 12 im zweiten Quartal des Jahres 2021 die interne Konkurrenz hinter sich ließ, flammen bereits Gerüchte um dessen Nachfolger auf. Nun aber verrät ein Leaker, dass es womöglich empfehlenswert wäre, das iPhone 13 zu überspringen. Ebenfalls für Aufsehen sorgt derzeit die App Tracking Transparency (ATT), die der Konzern für seine Apple-Handys einführen will. Diverse deutsche Verbände klagen gegen dieses Vorhaben.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de