Fans von Samsung-Wearables können sich über die ersten Bilder der Samsung Galaxy Watch 4 freuen. Schon bald soll das südkoreanische Unternehmen zwei Modelle in den Handel bringen. Das ist bisher alles bekannt.

Samsung Galaxy Watch 4: So sehen die zwei neuen Wearables aus

Die Galaxy Watch-Reihe wird schon bald weiter wachsen. Gleich zwei Modelle sind geplant, die durchaus schlicht wirken, aber funktionell breiter aufgestellt werden. Zum einen handelt es sich um die Samsung Galaxy Watch 4 und um die Samsung Galaxy Watch 4 Classic.

Die ersten Leak-Bilder wurden der indischen Gagdet-Webseite 91mobiles zugespielt. Hier heißt es unter anderem, dass die zwei Wearables mit einer neuen Benutzeroberfläche und einem Mix-Betriebssystem von Tizes OS und Google Wear OS kommen werden. Auf Twitter haben sie die smarten Uhren auch bereits gepostet:

Nur noch wenige Tage, bis die Samsung Galaxy Watch 4 kommt

Zudem berichtet die Seite, dass die neuen Modelle der Samsung Galaxy Watch 4 am 11. August 2021 kommen sollen. Die Bilder kommen laut 91mobiles von einer verlässlichen Quelle, die anonym bleibt. Die Uhren sollen in den Farben Schwarz und Silber erscheinen und jeweils als 40 beziehungsweise 44 Millimeter-Wearable angeboten werden.

— 91mobiles (@91mobiles) July 31, 2021

Nur noch wenige Tage, bis die Samsung Galaxy Watch 4 kommt

Zudem berichtet die Seite, dass die neuen Modelle der Samsung Galaxy Watch 4 am 11. August 2021 kommen sollen. Die Bilder kommen laut 91mobiles von einer verlässlichen Quelle, die anonym bleibt. Die Uhren sollen in den Farben Schwarz und Silber erscheinen und jeweils als 40 beziehungsweise 44 Millimeter-Wearable angeboten werden.

Weitere Infos zur Samsung Galaxy Watch 4 kannst du hier bei uns nachlesen. Und so viel ist zum Prozessor der Samsung Galaxy Watch 4 bekannt. Zudem wurden durch ein Leak die Farben der Samsung Galaxy Buds 2 offenbart.

Quellen: 91mobiles, Twitter.de/91mobiles

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.