Veröffentlicht inProdukte

Galaxy S23: Wann kommt Samsungs neues Flaggschiff? Der Termin ist angeblich bekannt

Wann kommt das Samsung Galaxy S23? Nachdem schon mehrmals gemutmaßt wurde, soll ein Termin für die offizielle Vorstellung endlich feststehen.

© javiindy - stock.adobe.com

5 Smartphones bis 400 Euro // IMTEST

Im Test müssen sich Smartphones von Poco, Samsung und Co beweisen.

Fans von Android-Handys dürften sicher schon gespannt Richtung Samsung schauen. Bei den Südkoreanern steht nämlich mit dem Galaxy S23 das nächste Flaggschiff-Modell in den Startlöchern. Aber wann fällt der Startschuss für den Verkauf? Einem neuen Gerücht nach soll jetzt der Termin für ein offizielles Launch-Event final feststehen.

Samsung Galaxy S23: Vorstellungstermin angeblich bekannt

Noch vor einigen Tagen machte nämlich die Meldung die Runde, wonach man sich beim südkoreanischen Konzern nicht auf einen finalen Verkaufspreis für das Samsung Galaxy S23 einigen könnte. Demnach konnte man von einer Verzögerung ausgehen – und zwar auf Mitte bis Ende Februar.

Doch der für Galaxy-Leaks bekannte Twitter-User Ice Universe hat nun durchblicken lassen, dass die offizielle Vorstellung und damit der Launch für das Galaxy S23 am 1. Februar 2023 stattfinden wird. Mit dieser Info scheint er außerdem nicht alleine zu sein, denn der Journalist und Leaker Steve H.McFly hat dies in einer Antwort an Ice Universe bestätigt.

„1. Februar“

Twitter/@UniverseIce

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zeitverschiebung für Launch-Datum beachten

Wie korrekterweise ebenfalls im entsprechenden Twitter-Thread angemerkt wird, muss man allerdings auch die Zeitverschiebung in Betracht ziehen. Für viele dürfte nämlich der 2. Februar das korrekte Datum sein, was auf eine späte Vorstellung im US-amerikanischen Raum hindeutet. Dementsprechend könnte es dann auch bei Samsung von offizieller Seite aus der 2. werden, sobald sie den Termin offiziell bestätigen.

Übrigens: Falls du ein Smartphone von Samsung besitzt, solltest du einmal genauer in die Einstellungen schauen. Wir verraten dir sieben versteckte Funktionen für dein Galaxy-Handy, die du bestimmt noch nicht kanntest.

Wie WinFuture berichtet, scheinen weitere Quellen ein Datum Anfang Februar zu bestätigen. Ferner könnte Samsung wie gehabt den offiziellen Launch zwei Wochen vor der regulären Verfügbarkeit im Einzelhandel durchführen. In dem Fall könnte das Samsung Galaxy S23 ab dem 15. Februar 2023 in den Läden stehen.

Quellen: Twitter/@UniverseIce, Twitter/ @OnLeaks, Twitter/ @MaxJmb, WinFuture

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.