Veröffentlicht inProdukte

iPhone 14 Pro: Nutzer beklagen nervigen Display-Fehler  – das sagt Apple

Über zahlreiche Foren hinweg machen Nutzerinnen und Nutzer des iPhone 14 Pro (Max) derzeit auf dasselbe Problem aufmerksam.

© momolelouch - stock.adobe.com

iPhone 14 Pro: Das ist die Dynamic Island // IMTEST

Die kleinere Notch des iPhone 14 wird durch die Dynamic Island schlau verdeckt. IMTEST zeigt das neue Apple-Feature!

Mit der Veröffentlichung seiner neuen Flaggschiff-Serie zog Apple einige Kritik auf sich. Denn zumindest das Basismodell unterscheidet sich kaum von seinem Vorgänger. Etwas anders sieht es beim iPhone 14 Pro aus. Das Smartphone bringt zahlreiche vielversprechende Neuerungen mit sich – dafür aber auch ein Problem.

Probleme beim iPhone 14 Pro

Im Laufe der vergangenen Tagen tauchten in den üblichen Foren Bilder von Handy-Displays auf, die einen oder sogar mehrere grüne Streifen zeigen. Sie tauchen offenbar nicht nur beim 14 Pro, sondern auch beim Pro Max auf. Die gute Nachricht: Es soll sich dabei nicht um einen Hardwarefehler handeln.

Gegenseitig geben sich die Nutzerinnen und Nutzer auf Reddit und im offiziellen Apple-Forum Tipps, wie sie mit dem Problem umgehen sollten. Die meisten von ihnen raten dazu, das Display des iPhone 14 Pro (Max) austauschen zu lassen. Das ist aber nicht zwingend notwendig.

„Wir sind uns des Problems bewusst und es liegt an den Treibern“, zitiert der Nutzer bbitk den Apple-Support. „Es ist definitiv ein Softwareproblem und es wird erwartet, dass bald ein Update kommt, das das Problem behebt.“ Einen konkreten Zeitraum habe das Unternehmen dafür nicht genannt, meist behebt es kleinere Störungen wie diese aber binnen weniger Wochen.

Neues zum iPhone 15

Hat Apple gerade erst seine aktuellen Modelle auf den Weg gebracht, ranken sich doch erste Gerüchte um deren Nachfolger. Neben zahlreichen Hardware-Features sollen sogar die Preise der neuen Flaggschiff-Serie bereits dem Schleier der Geheimhaltung entkommen sein.

Überraschend teuer soll dabei der Nachfolger des iPhone 14 Pro Max werden, das iPhone 15 Ultra. Grund dafür sind angeblich Schwierigkeiten in einigen Produktionsstätten.

Quellen: r/iphone; Apple Community

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.