Veröffentlicht inProdukte

Samsung Galaxy S23 FE: Kommt es oder kommt es nicht? Angeblich steht es jetzt fest

Die Fan Edition ist eigentlich eine beliebte Modellreihe unter den Smartphones. Ob aber das Samsung Galaxy S23 FE wirklich kommt, war bislang nicht bekannt. Nun soll es einem neuen Gerücht nach festzustehen.

© Gustavo - stock.adobe.com

Strom sparen: So hält dein Handy-Akku länger!

Geld und Strom sparen hat für viele Menschen derzeit oberste Priorität. Auch unsere Smartphones verbrauchen Strom und das schadet zusätzlich dem Akku der Geräte.

Dieser Tage wird Samsung seine neueste Flaggschiff-Generation an Smartphones vorstellen, die wie immer mit verschiedenen Varianten daherkommen wird. Von einer neuen Fan Edition (FE) wird wohl jede Spur fehlen. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches, wurde die doch bislang immer erst später nachgereicht. Doch beim Samsung Galaxy S23 FE könnte es dieses Mal ganz anders ablaufen – es könnt einem neuen Gerücht sogar gar nicht erscheinen.

Samsung Galaxy S23 FE erscheint wohl nicht mehr

Bei Samsung-Handys dominieren natürlich die Premium-Modelle Geschäfte wie Gespräche. Das soll aber nicht heißen, dass andere Geräte keinen Blick wert sind. Auch die FE-Reihe erfreute sich durchaus einiger Beliebtheit doch beginnend mit dem Samsung Galaxy S23 FE scheint sie keine Zukunft mehr zu haben.

Gut zu wissen: Möchtest du den Handy-Akku deines Samsung Galaxy länger am Leben erhalten, gibt es dazu einen einfachen Trick. Wir sagen dir, wo sich die entsprechende Einstellung versteckt hält.

Zumindest wenn es nach dem Leaker Connor geht. Der scheint jetzt bei Twitter eine Mutmaßung eines anderen Users kurz und knapp bestätigt zu haben:

„Yup. Das S23 FE ist tot.“

Twitter/@OreXda

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Samsung Galaxy S23 FE: Ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt

Die FE-Reihe scheint bei Samsung für einiges an Kopfzerbrechen zu sorgen. Vor nicht allzu langer Zeit schien nämlich bereits das Galaxy S22 FE Geschichte gewesen zu sein. Doch jüngst kam das Gerücht auf, dass man es damit noch einmal versuchen wolle.

Und genauso war es laut Notebookcheck auch schon beim S21 FE. Dass also das S23 FE jetzt für tot erklärt wird, muss also noch lange nicht das endgültige Aus sein. Allerdings gibt es durchaus einige nachvollziehbare Gründe, die dafür sprechen würden:

Bislang erschienen die FE-Modelle der Samsung-Handys immer circa neun Monate nach den regulären Geräten. Bis dahin sind diese aber im Preis so weit gefallen, dass sich die Ersparnis beim FE nur recht gering bemerkbar machte. Gleichzeitig wartete schon die nächste Smartphone-Generation auf ihre Veröffentlichung. Die FE-Reihe stand also schon immer zwischen den Stühlen.

Quellen: Twitter/@ OreXda, Notebookcheck

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.