Veröffentlicht inProdukte

Samsung Galaxy: Ein Modell der Flaggschiffserie soll verschwinden

Die Flaggschiffserie von Samsung erscheint seit geraumer Zeit im immer selben Line-up. Doch ein Modell könnte nun wegfallen.

© eremin - stock.adobe.com

5 Smartphones bis 400 Euro // IMTEST

Im Test müssen sich Smartphones von Poco, Samsung und Co beweisen.

Will man sich eines der neusten und besten Handys der Samsung Galaxy-Reihe kaufen, hat man in der Regel die Wahl zwischen den Basismodell, einer größeren Plus-Ausführung und der leistungsstarken Ultra-Version. Jedoch erfreuen sich nicht alle derselben Beliebtheit bei der Kundschaft. So will man eines nun wegrationalisieren.

Samsung Galaxy S24: Tschüss, Plus

Tatsächlich greift nur ein Bruchteil der Samsung Galaxy-Fans zum Plus-Modell. Einem Bericht von The Elec ist zu entnehmen, dass beim S22 nur 17 Prozent der Käuferinnen und Käufer diese Variante auswählten. Dabei beziehen sie sich auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens DSCC. Folglich will man sich für die Samsung Galaxy Serie 2024 von dem Modell trennen.

Allerdings merken sie an, dass sich das Blatt durchaus noch wenden könnte. Im Februar wird erst einmal das Samsung Galaxy S23 vorgestellt. Sollte hier wider Erwarten das Plus-Modell Erfolge verzeichnen, könnte es für die Flaggschiffserie 2024 doch noch eine Chance bekommen. Immerhin würden die Teile für die Smartphones erst im letzten Quartal diesen Jahres gefertigt.

Darüber hinaus zeigt man sich optimistisch was die Fertigung eines Samsung Galaxy FE im kommenden Jahr angeht. Mit dieser Edition erreiche man auf jeden Fall jene Kundinnen und Kunden, die nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen.

Weitere Modellreihen auf Prüfstand

Zudem soll der südkoreanische Hersteller auch Zweifel an der Fortführung anderer Reihen haben. So überlege man die A2-Serie einzustampfen. Den Branchenbeobachter*innen zufolge will man sich bei Samsung auf jene Serien fokussieren, die funktionieren.

Grund hierfür ist nicht nur der schlechte Absatz einiger Modelle. Generell zeichne sich seit Beginn der Corona-Pandemie ein stagnierender Handymarkt ab. Wenn man also die neuen Samsung Galaxy-Handys in der Auswahl reduziert, könne man die Rentabilität steigern.

Quelle: The Elec

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.