Veröffentlicht inProdukte

Samsung Galaxy S24: Eine Sache soll sich angeblich massiv verbessern

Das S23 steht in den Startlöchern, da machen schon jetzt neue Gerüchte zum Samsung Galaxy S24 die Runde. In einer Hinsicht soll es sich stark verbessern.

© eremin - stock.adobe.com

5 Smartphones bis 400 Euro // IMTEST

Im Test müssen sich Smartphones von Poco, Samsung und Co beweisen.

Auch wenn die nächste Flaggschiff-Generation bei Samsung und damit das Galaxy S23 noch gar nicht auf dem Markt ist, wird im Hintergrund nichtsdestotrotz schon fleißig am Galaxy S24 gearbeitet. Dazu macht ein neues und vor allem sehr vielversprechendes Gerücht die Runde.

Galaxy S24 Ultra: Gigantische Zoom-Stufen in Aussicht

Zu den wichtigsten Funktionen eines jeden modernen Smartphones gehören auch die Kameras. Tolle, hochauflösende Bilder sollen sie schießen können und viele Einstellungsmöglichkeiten bieten. Vor allem das Galaxy S24 Ultra soll mit einem ganz besonders starken Zoom daherkommen.

Auch spannend: Schon jetzt deutet sich an, was für Rechenleistung im übernächsten Samsung-Premiumgerät stecken wird. Angeblich soll der Chip für das Galaxy S24 bereits feststehen.

Das jedenfalls will der Leaker RGcloudS vernommen haben, wie er jüngst bei Twitter schrieb. Eine offizielle Bestätigung liegt zwar nicht vor. Aber wenn sich die Informationen als richtig herausstellen sollten, können sich Fans auf eine Kamera mit bis zu 150-fachem Zoom freuen. Und das ist noch nicht alles:

„Die Zoom-Fähigkeit des S24 Ultra wird signifikant verbessert. [Es wird] ein optisches Design der vierten Generation [erhalten] und eine größere Blende [im Bereich] 2.5 ~ 2.9. Möglicherweise 150-facher und variabler Zoom, aber noch nicht bestätigt. Trotz der Verbesserungen ist es auf einer Stufe mit dem Xiaomi 13 Ultra. Samsung braucht bessere Linsen.“

Twitter/@ RGcloudS

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Starke Konkurrenz winkt bereits aus China

Wer also ein weit entferntes Motiv erfassen möchte, soll mit dem Galaxy S24 gut bedient werden. Dabei wird es sich aber wohl eher um einen digitalen Zoom handeln. Beim variablen Zoom könnte es sich wiederum um das Handy-Äquivalent zum optischen Zoom bei herkömmlichen Kameras handeln, bei dem die Kamera herausfährt. Damit sind qualitativ bessere Bilder möglich.

Wer also ohnehin auf Samsung-Handys schwört und viel Wert legt auf eine leistungsstarke Kamera, sollte sich das Galaxy S24 Ultra vormerken. RGcloudS verweist allerdings zumindest bei der Kamera auf eine ebenbürtige Alternative: Das Xiaomi 13 Ultra soll ähnlich gut werden und wird darüber hinaus noch 2023 erscheinen, wie unter anderem SmartDroid berichtet.

Quellen: Twitter/@RGcloudS, SmartDroid

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.