Veröffentlicht inProdukte

Samsung-Handys: Bei neuen Mittelklasse-Modellen wirst du wohl weniger sparen

Die nächste Generation an Samsung-Handys im mittleren Preissegment steht auf dem Plan. Dazu machen nun die vermeintlichen Preise die Runde.

Ein Samsung Galaxy A33 auf hellem Untergrund.
u00a9 gangster9686 - stock.adobe.com

5 Smartphones bis 400 Euro // IMTEST

Im Test müssen sich Smartphones von Poco, Samsung und Co beweisen.

Das Samsung Galaxy S23 und seine verschiedenen Modellvarianten sind auf dem Smartphone-Markt eingeschlagen wie eine Bombe. Und das ist noch nicht alles, was der Hersteller geplant hat. Tatsächlich sollen noch weitere Samsung-Handys in diesem Jahr erscheinen. Ein Leak zu den Preisen deutet aber an, dass man schon mal mit dem Sparen beginnen sollte.

Samsung-Handys: Preise für A14, A34 und A54 geleakt

Zumindest gibt das dem Anschein nach ein neuer Tweet des Leakers SnoopyTech preis. In diesem sind die angeblichen Verkaufspreise von gleich drei neuen Samsung-Handys aufgelistet. Konkret geht es um das A14, A34 sowie das A54:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die angegebenen Preise sollen jeweils für die Varianten mit 128 Gigabyte Speicher gelten. Für das A14 legte man noch eine Korrektur nach, dass es sich bei diesem nur um 64 Gigabyte Speicher handeln soll.

Galaxy A34 und A54 werden deutlich teurer

Zusätzliche Angaben zu den exakten Quellen oder weiteren Kontext werden noch nicht mitgeliefert. Sollten die Angaben aber korrekt ausfallen, dann müssen sich Interessierte gerade beim A34 und A54 auf ordentliche Preisanstiege gefasst machen. Das A34 würde knapp 50 Euro teurer werden, das A54 sogar etwa 80 Euro mehr als sein Vorgänger.

Das sind schon happige Beträge, die man für Samsung-Handys im mittleren Segment abrufen würde. Ob diese gerechtfertigt sind, muss sich noch zeigen. Das Design des A34 könnte jedenfalls ein Flop werden. Gerüchten zufolge sollen die neuen Geräte am 15. März 2023 vorgestellt werden.

Quelle: Twitter/@_snoopytech_

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.