Veröffentlicht inProdukte

Nintendo Switch: Eine Reparatur bekommst du jetzt kostenlos– auch nach Garantieende

Ein bekanntes Problem bei der Nintendo Switch ist der Joy-Con Drift. Ist deine Konsole betroffen, kannst du nun eine kostenfreie Reparatur in Anspruch nehmen.

Nintendo Switch samt Verpackung
u00a9 luchschenF - stock.adobe.com

Nintendo Switch Lite – was kann sie wirklich?

Vorstellung der Nintendo Switch Lite

Gerade bei Spielen, wo ein ruhiges Händchen und Präzision gefragt sind, ist es mehr als ärgerlich, wenn sich die Konsole selbstständig macht. Allerdings kennen viele Nintendo Switch-Besitzer*innen das Problem nur zu gut. Das Phänomen, wo die Steuerung ihren eigenen Kopf entwickelt, ist als Joy-Con Drift bekannt. Bei Nintendo selbst steht man nun zu der Fehlkonstruktion und bietet eine kulante Lösung. In einem Fall kannst du sogar deine ganze Konsole reparieren lassen – auch nach Ende der Garantie.

Nintendo Switch: Joy-Con-Wechsel oder -Reparatur beim Driften

Wenn auch deine Nintendo Switch unter dem Joy-Con Drift leidet, kannst du zunächst eigene Versuche unternehmen, das Problem zu beheben. Etwaige Mittel zur Hilfe fasst Nintendo auf einer entsprechenden Supportseite zusammen. Doch bringt ein Nintendo Switch-Update oder die Neukalibrierung der Controller nichts, kannst du sie ab sofort auch kostenlos zur Reparatur anmelden.

„Nintendo hat es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige und langlebige Produkte zu entwickeln, und verbessert diese ständig. Daher bietet Nintendo seinen Kunden, die das betreffende Produkt im EWR [Europäischer Wirtschaftsraum], im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz erworben haben, bis auf Weiteres eine kostenlose Behebung des Responsiveness-Syndroms im Zusammenhang mit Control Sticks durch einen offiziellen Nintendo Reparaturservice an.“

Nintendo

Ist die Reparatur angemeldet, sendest du jedoch nicht deine gesamte Konsole ein, sondern wirklich nur die betroffenen Controller. Die Reparaturkosten entfallen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob der Joy-Con Drift durch einen Defekt oder natürlichen Verschleiß zustande kommt.

Ganze Konsole nur in einem Fall einsenden

Bist du hingegen im Besitz einer Nintendo Switch Light und ebenfalls vom Joy Con-Drift betroffen, muss die Reparatur für die gesamte Konsole angemeldet werden. Ein entsprechendes Formular findest du auf dieser Supportseite.

Auch in diesem Fall übernimmt der Hersteller die kosten – egal, was die Schadensursache ist und wie lange du das Gerät bereits besitzt. Lediglich, wenn Nintendo feststellen sollte, dass inkompatibles Zubehör oder ein unsachgemäßer Gebrauch den Schaden hervorgerufen hat, musst du selbst zahlen. Selbes gilt, wenn die Nintendo Switch im Verleih oder für kommerzielle Zwecke verwendet wurde.

Lies dir daher die Ausschlussfristen vorab genau durch. Du findest sie jeweils am Ende der verlinkten Supportseiten. Bei einem herkömmlichen Switch-Modell kann sich im Zweifel der Neukauf von Controllern 🛒 mehr rechnen, wenn einer der genannten Gründe für das Auftreten des Joy-Con Drifts zutrifft.

Noch mehr Gaming-News findest du auf dem Spieleportal 4P.de.

Quelle: Nintendo

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.