Veröffentlicht inProdukte

Samsung Galaxy S24: Starkes Upgrade geplant – es wird dir viel Zeit sparen

Mit dem Samsung Galaxy S24 soll endlich besser werden, was bislang eine Schwachstelle war. Eines wird dann besonders schnell gehen.

© Milton Buzon - stock.adobe.com

Die besten Smartphones zum Falten // IMTEST

Smartphones zum Klappen und Falten: Mehr als nur ein Gimmick? IMTEST hat fünf Modelle von Samsung, Huawei und Oppo getestet.

Auf dem weltweiten Smartphone-Markt spielt der renommierte Hersteller aus Südkorea schon lange ganz vorne mit. Doch obwohl die Produkte sehr beliebt sind, gibt es noch die ein oder andere Schwäche, die dringend ausgemerzt gehört. Ein neues Gerücht zum Samsung Galaxy S24 legt nun nahe, dass man ein Problem jetzt adressieren wird.

Samsung Galaxy S24: Der Akku soll einen großen Sprung nach vorn machen

Wie so oft in der Handy-Branche kursieren im Vorfeld der Veröffentlichung eines neuen Modells vor allem jede Menge Gerüchte. Nicht selten jedoch entpuppen sie sich als wahr, von daher darf man den Twitter-Postings des Leakers @RGcloudS zum Samsung Galaxy S24 durchaus Aufmerksamkeit schenken. Dieser will erfahren haben, dass der Akku im kommenden Modell ein beträchtliches Upgrade erhalten soll.

Demnach könnte die kommende Modellreihe die erste bei den Südkoreanern sein, die mit einer 65-Watt-Schnellladetechnologie ausgestattet wird. Das würde einen merklichen Sprung bedeuten, da Samsung-Handys gegenwärtig maximal mit 45 Watt aufgeladen werden können. Dabei möchte man auf gestapelte Energiezellen setzen, wie es bei Elektroauto-Batterien gängig ist. Das soll neben einem schnelleren Ladeprozess auch für eine erhöhte Energiedichte und allgemein bessere Leistung sorgen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wegen fehlender Ressourcen: Erhält nur das S24 Ultra neuen Akku?

Der Weg zur Batterie-Neuerung scheint für Samsung aber aktuell noch ein steiniger zu sein. Dem Gerücht zufolge würden gegenwärtig ausreichend Herstellungsmöglichkeiten fehlen und ohnehin läuft zunächst ein Produktionspilot an. Aufgrund dessen könnte es passieren, dass das Basismodell nicht mit dem neuen Akku ausgestattet wird, sondern nur das S24+ und das S24 Ultra.

Im schlimmsten Fall würde es sogar nur der Samsung Galaxy S24 Ultra-Variante vorbehalten bleiben. Ob es aber so weit kommt, bleibt abzuwarten. Jedenfalls könnte das Unternehmen so zur Konkurrenz, insbesondere aus China, aufschließen. Hersteller wie Huawei oder Xiaomi nutzen bereits die neue Technologie.

Übrigens: Wenn du auch ein Samsung-Gerät hast, gibt es noch einige Möglichkeiten, mehr aus ihm zu holen. Wir nennen dir sieben versteckte Funktionen deines Galaxy-Handys.

Quelle: Twitter/@RGcloudS

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.