Veröffentlicht inProdukte

Samsung-Handys: Neues Sparmodell – an dieser Stärke wirst du kaum vorbeikommen

Es gibt nicht nur hochpreisige Samsung-Handys, sondern auch günstigere Alternativen. Nun kündigt sich angeblich ein neues Modell an, das in einer Sache besonders punkten soll.

Mehrere Samsung-Handys.
u00a9 Creativa Images - stock.adobe.com

Die besten Smartphones zum Falten // IMTEST

Smartphones zum Klappen und Falten: Mehr als nur ein Gimmick? IMTEST hat fünf Modelle von Samsung, Huawei und Oppo getestet.

Zwar erscheinen jedes Jahr zuverlässig neue Prestige-Modelle verschiedener Smartphone-Hersteller, die sind aber in der Regel sündhaft teuer – und die Preise steigen. Zum Glück gibt es auch bei Samsung-Handys günstigere Alternativen, die sich dennoch sehen lassen können. Einem Gerücht zufolge ist ein neues Gerät geplant, das vor allem in einem Punkt mit mächtig Leistung punkten soll.

Samsung-Handys: Galaxy F34 soll geplant sein

Schon seit jeher bietet der südkoreanische Konzern neben den eigenen Flaggschiffen der S-Reihe auch weitaus günstigere Alternativen an. Nachdem erst vor Kurzem das Galaxy A54 ,A34 und F54 erschienen sind, soll einem neuen Gerücht zufolge die Riege der Samsung-Handys bald um das Galaxy F34 erweitert werden.

Das will jedenfalls der Leaker Yogesh Brar herausgefunden haben. In einem Tweet teilte er schon sehr konkrete technische Spezifikationen zum angeblich geplanten Handy mit. Als abgespeckte Variante des F54 wird es trotzdem nicht zu sehr federn lassen müssen. So soll zum Beispiel das Display mit 6,5 Zoll nur etwas kleiner werden, aber nach wie vor mit 120 Hz arbeiten. Der Exynos 1280-Chip soll etwas schwächer ausfallen, dafür stehen 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Verfügung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Übrigens: In Samsung-Handys gibt es mehr Features, als du vielleicht kennst. Wir nennen dir sieben versteckte Funktionen deines Galaxy-Handys, die du ausprobieren solltest.

Solide Technik, starker Akku – auch überall?

Bei der Hauptkamera wird man mit 50 Megapixeln vorliebnehmen müssen, während beim F54 noch 108 MP locken. Allerdings soll eine Bildstabilisierung trotzdem für gute Fotos sorgen. Zudem soll die Ultraweitwinkelkamera die gleiche bleiben. Die Frontkamera soll mit 10 MP ausgestattet werden.

Der verbaute Akku kann aber mit reichlich Kapazitäten punkten: Satte 6.000 mAh sollen für eine besonders lange Laufzeit sorgen. Die Ladegeschwindigkeit beträgt zwar nur 25 Watt, was nicht besonders schnell ist, aber dafür wird man auch seltener das Ladekabel anschließen müssen. Android 13 wird von Anfang installiert sein, bis einschließlich Android 17 und für insgesamt fünf Jahre wird es Updates geben.

Für den Anfang soll das Galaxy F34 eines der Samsung-Handys werden, die nicht sofort überall erscheinen werden. Angeblich ist die Markteinführung zunächst nur in Indie geplant und ob es jemals nach Europa kommt, ist noch nicht sicher.

Quelle: Twitter/@heyitsyogesh

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.