Veröffentlicht inProdukte

Amazon Fire TV: Von diesen 3 Modellen raten Experten ab

Immer wieder gibt es großangelegte Produktbewertungen von der Stiftung Warentest, die sicherstellen sollen, dass Verbraucher*innen Bescheid wissen, was sie kaufen. So nun auch für Fernseher, unter anderem von Amazon.

© Kaspars Grinvalds - stock.adobe.

Fire TV Stick Apps löschen: So funktioniert es

Hin und wieder muss auf deinem Fire TV Stick Ordnung geschaffen werden.Um Platz für Neues zu machen, müssen alte Apps runter, die nicht mehr benutzt werden.So funktioniert es:

Dafür, dass es die verschiedenen Modelle des Amazon Fire TV noch nicht lange gibt, sind sie bereits ziemlich gut bekannt. Umso ärgerlicher dürfte es für den Hersteller sein, dass drei der Fernseher im Test kürzlich nur mit „befriedigend“ bewertet wurden.

Amazon Fire TV: Um diese 3 Fernseher geht es

Neben seinem Geschäft mit dem bekannten Amazon Echo-Lautsprecher und dem größten Online-Markt der Welt entwickelt Amazon seit einigen Jahren nun auch schon eigene Fernseher. Der Amazon Fire TV ist seit 2014 in Deutschland auf dem Markt. Allerdings handelte es sich zu Anfang nicht um Fernseher, sondern Multimediaplayer, die mit anderen Fernsehern kombiniert werden konnten. Aber schnell wurden auch eigene TV-Modelle auf den Markt gebracht.

In einem groß angelegten Vergleich testete nun die Stiftung Warentest insgesamt 234 Fernseher von vielen verschiedenen Anbietern. Darunter waren auch drei Modelle des Amazon Fire TV: der Fire TV-4, der TV Omni und der Fire TV-2. Trotz des vergleichsweise hohen Preises der Produkte überzeugten diese allerdings nicht. Am besten schnitt das erste Modell mit der Note 3,1 ab, der Omni erhielt nur noch eine 3,2, und den TV-2 bewertete man mit einer 3,5.

Lesetipp: Amazon Fire TV-Trick: Sofort schnellerer Download

Das bedeutet die Benotung

Dabei waren die Urteile in den verschiedenen Kategorien durchaus unterschiedlich. Beispielsweise konnten sowohl der TV-4 als auch der Omni TV beim Ton noch die Note 2 erzielen, wohingegen bei allen drei Geräten sowohl die „Handhabung“ als auch der „Stromverbrauch“ mit „Ausreichend“ bewertet wurden.

Die Noten für die Amazon Fire TV-Modelle sind aber auch in einem gewissen Kontext zu sehen. Denn keiner der 234 getesteten Fernseher schaffte eine Gesamtwertung von „sehr gut“. Mit einer 1,7 schnitten einige Modelle von LG und Samsung am besten ab, und ganze 22 Geräte kamen sogar nur auf „Ausreichend“. Die drei Fire TVs konnten für sich alle zumindest „Befriedigend“ sichern.

Quellen: Stiftung Warentest

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.