Science 

Asteroiden-Einschlag im März: NASA warnt vor 6 Zwischenfällen

Asteroiden im Video: Wie gefährlich sind sie für die Erde?

Asteroiden im Video: Wie gefährlich sind sie für die Erde?

Beschreibung anzeigen
Die NASA warnt aktuell vor gleich sechs Objekten, die der Erde gefährlich werden könnten. Ein Asteroiden-Einschlag hätte Folgen.

Die US-amerikanische Weltraumorganisation NASA warnt derzeit vor einer Reihe gefährlicher Objekte. Ein Asteroiden-Einschlag stellt bereits ein Risiko dar, die NASA jedoch prognostiziert gleich sechs Ereignisse für die kommende Zeit. Das größte der Objekte hat einen Durchmesser von gut 390 Metern und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von satten 85.000 Kilometern pro Stunde auf die Erde zu.

Asteroiden-Einschlag: Das erwartet dich

Der März dauert noch circa eine Woche und dennoch erwartet die NASA gleich sechs Zwischenfälle, die der Erde gefährlich werden könnten. Ein Asteroiden-Einschlag eines Objekts mit der Größe von 2012 XA133 könnte verheerende Folgen haben. Wenngleich sich der Brocken auf der Risikoliste der NASA wiederfindet, muss das nicht gleichbedeutend mit einer hohen Einschlagwahrscheinlichkeit sein. Das sind die weiteren fünf Asteroiden, vor denen die Weltraumorganisation warnt:

  • 2020 FF
  • 2020 FB
  • 2020 FP
  • 2020 FE2
  • 2010 GD35

Doch ist die NASA bei Weitem nicht die einzige Behörde, die vor Kollisionen warnt. Bereits Ende Februar machte die europäische Weltraumorganisation (ESA) auf einen Asteroiden-Einschlag aufmerksam, der Tausende Leben bedroht. Ähnliches gilt auch für Objekte wie 2001VB und drei weitere Brocken, die sich mit enormer Geschwindigkeit auf unseren blauen Planeten zubewegen.