Science 

NASAs neue Mondmission: Schon 2021 soll es losgehen

Die Pläne der NASA für die Mondmission sollen den Grundstein für eine noch größere Mission legen.
Die Pläne der NASA für die Mondmission sollen den Grundstein für eine noch größere Mission legen.
Foto: iStock.com/Sergydv
Die NASA gibt erste Einblicke in die Mondmission für 2024. Schon im kommenden Jahr soll das Projekt starten. Doch die Pläne sind eigentlich noch viel größer.

Seit 1972 hat kein Mensch mehr die Oberfläche des Erdtrabanten betreten. Damals betrat der US-Astronaut Eugene Andrew Cernan zuletzt die Mondoberfläche im Rahmen der Apollo 17-Mission. Er war der elfte Mensch, der es auf den Mond geschafft hat. Nun möchte die NASA an diese fast 50 Jahr zurückliegende Mondmission anknüpfen. Bereits 2021 soll es losgehen.

50 Jahre Mondlandung: 5 verblüffende Erkenntnisse zum Erdtrabanten
50 Jahre Mondlandung: 5 verblüffende Erkenntnisse zum Erdtrabanten

NASAs Mondmission startet schon 2021

Schon lange ist bekannt, dass die US-Raumfahrtbehörde NASA an einer Mondmission arbeitet. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Immerhin sollen auch diesmal Astronauten unseren Erdtrabanten betreten. Doch einen festen Zeitplan hatte die NASA seither nicht bekannt gegeben. In einer Pressemitteilung wurde nun die Artemis-Mission detaillierter vorgestellt. Sie soll in drei Phasen erfolgen.

  • Artemis 1: Ein unbemanntes Raumschiff wird 2021 zum Mond gesandt.
  • Artemis 2: Nach dem Testflug wird 2023 ein bemanntes Raumschiff zum Mond ausgesandt, es wird aber nicht auf der Mondoberfläche landen.
  • Artemis 3: Die Crew der Mondmission befindet sich 2024 an Bord eines Raumschiffes und soll den Erdtrabanten auch betreten.

Zum ersten Mal sollen die Astronauten am Südpol des Mondes landen. Sieben Tage lang sollen sie sich dort aufhalten und Gesteinsproben sammeln. Auch wissenschaftliche Untersuchungen sind geplant.

Im nächsten Schritt zum Mars

Doch für die NASA hat diese Mondmission eine noch tiefere Bedeutung: Die Rückkehr zum Erdtrabanten soll eine Inspiration für eine neue Generation von Entdeckern sein. Die Mondmission soll zudem den Grundstein für die geplante Reise zum Mars legen. Dieser Traum der NASA liegt zwar vermutlich noch in weiter Ferne. Denn aktuell ist noch nicht klar, ob der Zeitplan der Artemis-Mission eingehalten werden kann. Laut der NASA können sich die Pläne jederzeit ändern.

Mit der Mondmission der NASA soll 2024 auch die erste Frau auf dem Erdtrabanten landen. Ein ehemalige NASA-Astronaut bezweifelt die Mondlandung.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen