Veröffentlicht inScience

NASA: Irreführende Präsentation zeigt neue Raumanzüge in falscher Farbe

Für künftige Mondmissionen präsentierte die NASA schwarze Raumanzüge. Die Farbe würde im Ernstfall fatale Risiken mit sich bringen.

Neuer Raumanzug von Axiom Space
u00a9 Axiom Space

Apollo-Missionen: Diese 4 überlebensnotwendigen Technologien brachte uns die NASA

Es waren bisher nur zwölf Menschen auf dem Mond – durch die Apollo-Missionen der NASA. Doch das Raumfahrtprogramm hat noch mehr geschaffen. Diese erstaunlich lebenswichtigen Dinge zum Beispiel.

Die NASA hat den Prototyp des neuen Raumanzugs vorgestellt. Er soll von der nächsten Generation von Mondastronautinnen und – astronauten im Rahmen der Artemis-Mission getragen werden. Der Raumanzug mit der Bezeichnung AxEMY Next Generation wurde von Axiom Space, einem neuen Auftragnehmer der US-amerikanischen Weltraumbehörde, entwickelt.

NASA: Neue Raumanzüge für den Mond

Er verfügt über neue Gelenke, die eine größere Bewegungsfreiheit als die früheren Apollo-Raumanzüge ermöglichen, sowie über Stiefel, die für das Gehen und nicht für das Hüpfen auf dem kalten Südpol des Mondes konzipiert sind.

Das auffälligste Merkmal des neuen Prototyps für die NASA ist jedoch seine Farbe. Der Raumanzug ist schwarz, mit orangefarbenen und blauen Streifen. Sie erinnern an futuristische Visionen der kosmischen Erkundung, wie man sie aus Science-Fiction-Filmen und Weltraum-Videospielen kennt. Aber wenn ein Mensch den schwarzen Anzug auf dem Mond tragen würde, wäre er in großer Gefahr.

Farbe nur zu Schauzwecken

Die Apollo-Mondanzüge waren aus einem bestimmten Grund weiß. In einer Umgebung, in der es keine Atmosphäre gibt, die vor der Sonnenstrahlung schützt, ist das Temperaturmanagement entscheidend für das Überleben. Die Raumanzüge müssen reflektierend und gut isoliert sein, damit die Astronautinnen und Astronauten in der ungefilterten Sonneneinstrahlung kühl bleiben. Die Deckschicht des neuen Prototyps diene Axiom zufolge daher nur zu Schauzwecken, um das unternehmenseigene Design des Anzugs zu verbergen.

Das tatsächliche Aussehen des Raumanzugs für die erste Artemis-Mission bleibt ein Geheimnis. Axiom Space soll der NASA bis zum Spätsommer eine Flotte von Trainings-Raumanzügen zur Verfügung stellen, wobei die echte weiße Version direkt an die NASA geliefert werden soll. Ein Termin für die öffentliche Vorstellung des echten weißen Anzugs steht noch nicht fest.

Quelle: Axiom Space

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.