Streaming 

Lange Fahrten oder Urlaub ohne Internet in Aussicht? So kannst du Netflix-Filme downloaden

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Netflix

Beschreibung anzeigen
Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wenn du also wieder im Auto oder ohne Internet im Regen sitzt, hättest du bestimmt nichts gegen ein wenig Unterhaltung.

Wenn du lange im Bus, in der Bahn oder im Flugzeug unterwegs bist, ist es meist schön, ein wenig Ablenkung zu haben. Gerade, wenn du alleine reist, eignen sich dazu besonders gut die Unterhaltungsangebote auf deinem Handy, Laptop oder Tablet. Wir verraten dir, wie du bei Netflix Filme downloaden kannst, um sie dir auch unterwegs und ohne Internetverbindung anzusehen.

Netflix: Filme downloaden und offline ansehen

Netflix hat sich lange gegen einen Offline-Modus gesträubt, weil man die Nutzung als zu kompliziert und die Funktion als nicht im Sinne des Unternehmens betrachtete. Dass Amazon schon 2015 ein solches Feature veröffentlichte, setzte den Konzern schließlich unter Druck.

Das Resultat: Netflix bietet seinen Usern seit geraumer Zeit einen eigenen Offline-Modus an. Mittlerweile funktioniert er neben dem Smartphone und dem Tablet auch auf der Desktop-App. Damit kannst du unterwegs mit dem Gerät deiner Wahl deine heruntergeladenen Lieblingsfilme und -serien anschauen.

Was kann der Offline-Modus von Netflix?

Der Offline-Modus erlaubt es euch, auch ohne eine bestehende Internetverbindung Filme und Serien über die App laufen zu lassen. Aber Achtung: Diese müssen zuvor runtergeladen worden sein. Eine weitere Voraussetzung ist die aktuelle Version der Netflix-App für das jeweils genutzte Betriebssystem – dabei spielt es keine Rolle, ob ihr per Handy oder Laptop Netflix-Filme downloaden wollt.

Ein Manko dieser Funktion ist, dass ihr euch bereits vor der anstehenden Reise überlegen müsst, welche Serien und Filme ihr sehen möchtet. Auch die vorhandene Speicherkapazität solltet ihr dabei im Blick behalten – nicht, dass am Ende gar kein Platz mehr für die Urlaubsbilder bleibt.

Netflix-Filme downloaden in wenigen Schritten

Um Netflix-Filme herunterladen zu können, ist der erste Schritt also, die Netflix-App zu installieren beziehungsweise per Update auf den neuesten Stand zu bringen. Danach geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Startet die Netflix-App und meldet euch an, sofern notwendig.
  2. Sucht euch einen Film oder eine Serie aus, die ihr bei Netflix downloaden möchtet, und klickt auf das Download-Symbol.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, seht ihr ein blaues Smartphone-Symbol. Heruntergeladene Netflix-Filme könnt ihr nun ohne Internetverbindung anschauen.

Kleiner Hinweis: Bei Serien befindet sich der Download-Button links in der Folgen-Übersicht neben dem Play-Button, bei Filmen findet ihr ihn unterhalb der Kennzeichnung "Meine Liste". Übrigens stellt Netflix auch nicht alle Filme und Serien zum Download bereit. In diese Fällen wird euch das entsprechenden Symbol natürlich nicht angezeigt.

Fazit: Einfacher geht's kaum

Netflix-Filme downloaden kann dir im Fall der Fälle den Urlaub retten. Das Beste daran: Es geht unheimlich schnell und benötigt wirklich kaum Aufwand. Du musst dir nur kurz Gedanken machen, welche Filme und Serien dich interessieren. Wenn du dich dann rechtzeitig ein gutes Kontingent an Videos zulegst, kannst du auch öde Urlaubsperioden ohne Netz hervorragend mit Binge-Watching überbrücken.

Solltest du dir noch nicht zu 100 Prozent sicher sein, welche Filme du mit in den Urlaub nehmen willst, haben wir ein paar Ideen für dich: Wie wäre es beispielsweise mit zehn sehenswerten Animes auf Netflix oder den sieben besten Katastrophenfilmen? Mit den immer weiter wachsenden Angeboten der Streamingdienste sollte dir eigentlich niemals wieder langweilig werden.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen