Streaming 

Ärger mit dritter GoT-Folge? Das tust du, wenn Sky Ticket nicht funktioniert

Mit Staffel 8 erreicht "Game of Thrones" ihr großes Finale.

Mit Staffel 8 erreicht "Game of Thrones" ihr großes Finale. Kurz vor dem Ende steigt die Euphorie: Wie wird die Erfolgsserie von HBO enden? Fans haben bereits ihre eigenen Theorien aufgestellt – von plausibel über wild bis abstrus. Mit Spannung dü
Mi, 08.05.2019, 15.50 Uhr

Mit Staffel 8 erreicht "Game of Thrones" ihr großes Finale.

Beschreibung anzeigen
Du hattest mal wieder technische Probleme mit deinem GoT-Stream? Wir verraten dir, wie du künftig reagieren kannst, wenn Sky Ticket nicht funktioniert.

Für viele "Game of Thrones"-Fans war der Montagabend – einmal wieder – nicht so erfreulich: Sie hatten sich erhofft, die neue Folge der achten und finalen Staffel anzusehen, doch immer wieder stürzte der Sky Ticket-Stream ab oder sie konnten überhaupt nicht darauf zugreifen. Wenn Server überlastet sind, ist das ärgerlich, es kommt aber vor. Immerhin kannst du dich darauf vorbereiten, dass Sky Ticket nicht funktioniert und weißt nächstes Mal, was dann zu tun ist.

Sky Ticket funktioniert nicht: Daran liegt's

Auch die dritte Folge der achten Staffel von "Game of Thrones", die wichtige Schlacht-Episode, sorgte für teilweise erboste Sky Ticket-Nutzer. So konnten sie sich etwa bei dem Streamingdienst nicht einloggen. Einige bekamen eine kuriose Meldung, dass ihr Gerätelimit erreicht sei. Auch die Qualität des Streams wird kritisiert. Das Bild sei verpixelt, ruckle und sei ziemlich dunkel. Auch auf Facebook machten Nutzer ihren Unmut breit. Nun handelt es sich um eine über 75 Minuten andauernde Schlachtszene in der Nacht, weshalb Sky einen einfachen Vorschlag für sie hat:

Großflächige Probleme seien das allerdings nicht, so Sky gegenüber futurezone. Störungen und Probleme bei Sky Ticket sind so normal wie bei anderen Streaminganbietern auch. Wenn kurz nach Veröffentlichung einer neuen Folge von "Game of Thrones" die Server down sind, ist das erwartbar. Schließlich wollen Zehn- bis Hunderttausende Fans quasi zeitgleich die neue Episode schauen und sind verärgert, weil sie meinen, der Anbieter sei nicht gut auf den Ansturm vorbereitet gewesen. Derart viele Anfragen können aber auch eine große Anzahl an Servern schon einmal überfordern.

Das heißt aber nicht, dass du gar nichts dagegen tun kannst. Klar, es ist nicht leicht, gegen überlastete Server anzukommen, völlig machtlos bist du aber auch nicht dagegen.

Wenn Sky Ticket nicht geht: Das kannst du selbst dagegen tun

Bei Störungen und Problemen kann Sky Ticket nicht funktionieren. Das kannst du tun:

  1. Überprüf deine Internet-Bandbreite: Hast du noch andere Programme oder Downloads parallel laufen, kann das deinen Sky Ticket-Stream behindern. Schließe alles, was im Hintergrund läuft und was du nicht unbedingt benötigst.
  2. Entlaste dein WLAN: Streamst du über dein WLAN, achte darauf, dass andere mit dem WLAN verbundene Geräte die Verbindung nicht überlasten.
  3. Vermeide WLAN-Störungen: Vielleicht steht dein Router zu weit weg vom Empfangsgerät. Bring beide näher zusammen und versuch es erneut mit dem Stream. Alternativ kannst du auch dein WLAN-Signal verstärken oder deine WLAN-Reichweite erhöhen.
  4. Überprüf deine Browser-Version: Für den idealen Stream sollte dein Browser auf dem aktuellsten Stand sein. Bei Sky Ticket kannst du das ganz leicht überprüfen: Geh auf "Mein Account" > "Systemcheck".
  5. Überprüf deine App-Version: Es gilt das Gleiche wie in Punkt 4. Deine Smartphone-, Tablet- oder Smart TV-App sollte auf dem neuesten Stand sein.
  6. Lege eine Chronik an: Hast du Cookies deaktiviert, kann es vorkommen, dass für jeden neuen Browser-Login ein neues Gerät registriert wird. Für einen Stream ist das nicht vorteilhaft, schließlich ist bei einigen Anbietern, so auch bei Sky Ticket, die Anzahl an Geräten limitiert. Leg daher eine Chronik an.

Sky Ticket-Tipps für Smartphone-Nutzer

Streamst du mit einem Android- oder Apple-Gerät, solltest du noch Folgendes über Sky Ticket wissen:

  • Auf dem Android-Smartphone oder -Tablet funktioniert Sky Ticket erst ab Android 4.2.
  • Auf dem iPhone oder iPad kommst du ohne iOS 8 nicht weiter.

Tipp: Denk an die Alternativen

Klar, bei "Game of Thrones" ist es nicht so einfach, den Anbieter zu wechseln, schließlich läuft die Serie in Deutschland bei Sky exklusiv. Kannst du aber auch einen Tag länger warten, tun es Sky Ticket-Konkurrenten ebenso gut. Hier sind alle Anbieter für den "Game of Thrones"-Stream. Ansonsten heißt es für dich wohl warten, bis die Server wieder laufen.

Wenn es einmal nicht um GoT geht, kannst du immer noch hier kostenlos Filme anschauen.

Hoffnung auf GoT Folge 2

Nach dem üblichen GoT-Ansturm werden sich die Sky-Server im Laufe der Woche wohl wieder erholen. Sky arbeitet an dem Problem, dass Sky Ticket nicht funktioniert. Bis zur nächsten Folge am 6. Mai muss dann aber wieder alles laufen, damit die Streaming-Nutzer nicht noch mehr verärgert werden. Bis dahin können wir nur raten, dich entspannt zurückzulehnen und beispielsweise diesen spoiler-freien "Game of Thrones"-Rückblick zu verinnerlichen. Wusstest du schon, dass du lästige Spoiler einfach ausschalten kannst?

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen