Streaming 

Fire TV Stick: So kannst du Netflix über das Amazon-Gerät gucken

Im Streaming vereint – Fans von Amazon und Netflix mit einem Fire TV Stick müssen sich nicht für eines entscheiden.
Im Streaming vereint – Fans von Amazon und Netflix mit einem Fire TV Stick müssen sich nicht für eines entscheiden.
Foto: iStock/Tero Vesalainen
Eigentlich würde es naheliegen, dass einem mit einem Streaming-Stick von Amazon die Produkte der Konkurrenz verwehrt blieben würden. Doch auch mit dem Fire TV Stick kannst du Netflix schauen.

Der Fire TV Stick ist der firmeneigene Streaming-Stick aus dem Hause Amazon, was eine gewisse Einschränkung der Streaming-Inhalte zur Konsequenz haben könnte. Doch weit gefehlt: Mit Amazons Fire TV Stick Netflix zu streamen ist ganz einfach. Wir zeigen dir, wie's geht.

Netflix mit dem Fire TV Stick gucken? Das geht

Der Amazon Fire TV Stick erweitert die Funktionen deines Fernsehers, sodass dieser an einen Smart-TV erinnert. Der Stick bietet allerdings nicht nur Inhalte von Amazon Prime Video, sondern verschiedene Streaming-Apps und Mediatheken. Auch Amazons Konkurrent Netflix kann problemlos mit der Fernseh-Erweiterung geschaut werden.

Bevor du dir Netflix auf deinen Fire TV Stick holen kannst, musst du das Gerät zunächst einrichten:

  1. Verbinde dafür deinen Fire TV Stick mit deinem Fernseher und dem Stromkabel.
  2. Schalte den Fernseher ein und wechsle zum entsprechenden HDMI-Kanal.
  3. Nun sollte das Fire TV-Logo auf deinem Bildschirm erscheinen.
  4. Als nächstes wird das Programm nach einer WLAN-Verbindung fragen: Richte sie ein.
  5. Jetzt loggst du dich mit deinem Amazon-Konto ein und kannst starten.

Auf deinem Bildschirm erscheint nun die Benutzeroberfläche des Amazon Fire TV Sticks. Diese ist in verschiedenen Kategorien aufgeteilt. In der oberen Leiste kannst du zwischen der "Startseite", "Meine Videos", "Filme", "Serien", "Apps" und "Einstellungen" navigieren. Direkt auf der Startseite werden App-Vorschläge angezeigt. Meistens ist Netflix bei den Empfehlungen schon dabei. Wenn das nicht der Fall ist, musst du die App suchen.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

So richtest du Netflix auf deinem Fire TV Stick ein

  1. Greife auf die Suchoption zurück, falls Netflix dir nicht angezeigt wird.
  2. Klicke dafür mit der Fernbedienung auf die Lupe und suche nach "Netflix".
  3. Sobald Netflix auftaucht, kannst du die Applikation installieren.
  4. Betätige dafür einfach den Installations-Button.
  5. Die App wird nach der Einrichtung automatisch in die Kategorie "Meine Apps und Spiele" eingeordnet.

Nachdem du Netflix auf dem Amazon Fire TV Stick installiert hast, kannst du dich mit deinen Netflix-Zugangsdaten anmelden. Hast du noch kein Benutzerkonto für den Streamingdienst, müsstest du dir dieses erst einmal einrichten. Danach kannst du ganz einfach Netflix auf deinem Amazon Fire TV Stick schauen. Um die App wieder zu verlassen, musst du lediglich auf den Homebutton der Fernbedienung drücken.

Anzeige: Hier gibt es den Fire TV Stick bei Amazon

Fazit: Auch mit dem Fire TV Stick kann man Netflix bingen

Über den Fire TV Stick Netflix zu gucken ist keine Selbstverständlichkeit, aber wie du siehst, kannst du auch mit Produkten der Konkurrenz ganz einfach deine Lieblingstitel konsumieren. Mit dem Fire TV Stick von Amazon wird deine alte Glotze zeitgemäß aufgerüstet und dies nicht mittels Amazon Prime Video.

Nicht nur Amazon macht's möglich. Es gibt auch andere Streaming-Sticks, die in Windeseile deinen altmodischen Fernseher in einen Smart-TV verwandeln. Zwar nicht auf Netflix oder Amazon, sondern bei Sky: "4 Blocks" ist wieder das und beweist mal wieder, dass die Zeit, in der sich deutsche Serien verstecken mussten, vorbei ist.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen