Längst ist die PlayStation 5 keine einfache Videospielkonsole mehr. Über die vergangenen Monate hinweg ist das Gerät immer mehr zum Home-Entertainment-System herangereift. Musik- und Videostreaming-Dienste testen ihre Funktionen auf der Konsole und beliefern Nutzer:innen regelmäßig mit neuen Updates. Bald könnte sich diesem Trend auch Apple anschließen.

Apple Music auf der PlayStation 5 entdeckt

Aktuellen Berichten zufolge sollen einige Nutzer:innen beim Einrichten der PS5 die Option angezeigt bekommen haben, Apple Music zu installieren. Bestätigt man die Installation aber, wird offenbar folgende Meldung angezeigt: „Diese App kann nur auf PS4 ausgeführt werden“. Da der Entwickler bislang nichts Offizielles hat verlauten lassen, ist nicht klar, wann die entsprechende Schnittstelle für die PlayStation 5 nachgereicht wird.

Am 18. Oktober plant Apple seine nächste Keynote. Seit Mitte September schon wird spekuliert, was der Konzert während der Konferenz ankündigen könnte. Bisher beschränkten sich die Gerüchte auf das MacBook Pro, den Mac mini und die AirPods 3. Nun aber scheint es, als habe der iPhone-Macher noch mindestens eine weitere Neuigkeit in petto.

Wie wahrscheinlich ist ein Update?

Aus Sicht des US-Konzern wäre es nur logisch, die 2020 veröffentlichte Plattform für sich zu erschließen. Immerhin verzeichnet Sony Interactive nach wie vor überragende Verkaufszahlen für die PS5 und stellt damit längst Konkurrenten wie Microsoft und Nintendo in den Schatten. Unklar bleibt jedoch, ob Apple tatsächlich seine Oktober-Keynote für die Freischaltung seiner Streaming-App nutzen wird.

Auch muss sich das Unternehmen zunächst einmal mit einigen internen Neuerungen herumschlägt. Zum einen soll sich Apple derzeit mit umfangreichenden Gesundheits- und Wellnessfunktionen für seine AirPods auseinandersetzen. Auf der anderen Seite erfährt der Konzern momentan einigen Druck aus Richtung der Europäischen Union. So hat sich die EU-Kommission erst jüngst für die Abschaffung des Lightning-Anschlusses entschieden. Vom ersten iPhone mit USB-C gibt es bereits Bilder.

Quellen: Reddit/HOLYWARS1990; eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.