Apps 

Ausgerechnet diese 7 Android-Apps sind gefährlich – lösch sie sofort

Bösartige Apps und Spionage
Mo, 27.05.2019, 12.37 Uhr

Bösartige Apps und Spionage

Beschreibung anzeigen
Verwendest du Wecker-Apps, Taschenrechner-Apps und Lupen-Apps, nimm dich in Acht. Einige der Anwendungen sind äußerst gefährlich.

Sicherheitsforscher haben herausgefunden, was Google inzwischen bestätigt hat: Im Google Play Store sind erneut Anwendungen aufgetaucht, die dir gefährlich werden können. Darunter so harmlos wirkende Programme wie Wecker-Apps, Lupen-Apps und Taschenrechner-Apps. Es gilt dringend, diese Android-Apps zu löschen.

Android-Apps löschen: Entferne diese 7 Anwendungen

Die schädlichen Anwendungen, um die es sich handelt, wurden Google zufolge zwar bereits aus dem Play Store entfernt, du kannst sie jedoch trotzdem bereits auf deinem Handy haben. Ist dies der Fall, empfiehlt das Forschungsteam, das diese ausfindig gemacht hat, die Android-Apps zu löschen, und zwar restlos und umgehend.

Es handelt sich um die folgenden Anwendungen:

  • Wecker-App: Alarm Clock (iSoft LLC)
  • Taschenrechner-App: Calculator (iSoft LLC)
  • Lupe-App: Free Magnifying Glass (iSoft LLC), Magnifier, Magnifying Glass with Flashlight (LizotMitis)
  • Blitzlicht-App: Super-bright Flashlight (LizotMitis)

Die betroffenen Android-Apps, die es zu löschen gilt, werden von den Sicherheitsforschern als "aggressiv" eingestuft. Sie selbst enthalten zwar keine Malware, als sogenannte "Dropper Apps" laden sie jedoch selbständig schadhafte Software herunter und installieren sie auf deinem Handy oder Tablet. Am Ende musst du deshalb sogar gleich zwei Android-Apps löschen.

Da die betroffenen Wecker-Apps, Taschenrechner-Apps und Lupes-Apps dies durch eine Art Hintertür machen, hat Googles System keine Chance, den bösartigen Code der zusätzlich heruntergeladenen Anwendungen zu erkennen. Hacker könnten so jederzeit noch gefährlichere Anwendungen auf fremden Handys platzieren.

Auch diese Android-Apps solltest du löschen

Dass du dich vor Anwendungen aus den Play Store in Acht nehmen musst, ist nicht neu. Dieses WhatsApp-Zubehör hat ähnlich böse Folgen. Du kannst dich aber schützen und bösartige Spionage-Apps erkennen, selbst wenn es sich um harmlos wirkende Wecker-Apps,Taschenrechner-Apps und Lupen-Apps handelt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen