Veröffentlicht inApps

4,7-Sterne-App wird heute verschenkt: Statt 1,09 Euro umsonst

Nur am heutigen 24. September 2020 bekommst du eine 4,7-Sterne-App kostenlos für dein Android-Handy. Das hat sie drauf.

Frau am Handy.
Nur noch heute kannst du diese App kostenlos für dein Android-Handy ergattern. Foto: iStock.com/SDI Productions

Der Google Play Store steckt hin und wieder voller Angebote. So kannst du dein Android-Handy jetzt mit einer normalerweise kostenpflichtigen Anwendung bereichern, die derzeit umsonst ist. Nur am heutigen 24. September 2020 um Mitternacht ist die App kostenlos zu bekommen.

4,7-Sterne-App wird heute verschenkt: Statt 1,09 Euro umsonst

Nur am heutigen 24. September 2020 bekommst du eine 4,7-Sterne-App kostenlos für dein Android-Handy. Das hat sie drauf.

Diese App ist jetzt kostenlos

„Analog Sky – Palette Sky – Film Filters“ nennt sich die App, die du jetzt kostenlos auf dein Android-Handy laden kannst. Mit der Anwendung kannst du deine Bilder bearbeiten und bekommst Zugriff auf mehr als 400 Aufkleber, wie Emoji-Gesichter, Kunstwerke und Kritzeleien. Außerdem kannst du die Farbpalette ändern und unter anderem Lichteffekte sowie Texturen hinzufügen.

Mehr als 10.000 Mal wurde „Analog Sky – Palette Sky – Film Filters“ bereits heruntergeladen. Sie glänzt mit einer Bewertung von 4,7 von 5 Sternen – bei mehr als 150 Stimmen.

Bist du interessiert? Schnell sein!

Normalerweise müsstest du 1,09 Euro für die Anwendung bezahlen. Nun kannst du die App aber kostenlos auf dein Android-Handy laden. Das Angebot gilt allerdings nur noch wenige Stunden bis zum heutigen 24. September 2020 um Mitternacht. Bist du also interessiert daran, den Photo-Editor umsonst zu bekommen, solltest du schnell dein Smartphone zücken.

Auch hier findest du drei Foto-Apps, die mit Ästhetik und Effizienz beeindrucken. Und auch diese Bildbearbeitungs-Apps könnten dir bieten, wonach du suchst. Wie du deine Handy-Bilder zusammenfügen kannst, verraten wir dir hier. Und du deine Handy-Bilder vor fremden Blicken schützt, kannst du hier nachlesen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.