Ist das Geheimnis von Erfolg möglicherweise mitunter die die Fünf-Stunden-Regel? Bei ihre geht es darum, an jedem Werktag eine Stunde in bewusstes Lernen zu investieren. Nicht nur Tesla-Chef Elon Musk, auch Microsoft-Gründer Bill Gates sollen diese Regel befolgen. So könntest auch du diese Gewohnheit in den Alltag integrieren.


Wer sind Elon Musk und Bill Gates?
  • Elon Musk ist Mitbegründer des Bezahldienstes PayPal, des Raumfahrtunternehmens SpaceX und CEO des Elektroautoherstellers Tesla
  • Bill Gates ist Mitbegründer von Microsoft
  • Die beiden Männer gehören zu den reichsten Menschen der Welt.
  • Elon Musk hat ein geschätztes Vermögen von etwa 165,1 Milliarden US-Dollar
  • Bill Gates hat eine geschätztes Vermögen von etwa 125,5 Milliarden US-Dollar

Elon Musk, Bill Gates und die 5-Stunden-Regel

Michael Simmons konzipierte die Fünf-Stunde-Regel durch einen genauen Blick auf die Lernkultur während der Präsidentschaft von Benjamin Franklin, einem der Gründerväter der Vereinigten Staaten. Dieser habe an jedem Werktag eine Stunde damit verbracht, absichtlich zu lernen. Außerdem setzte er sich selbst Ziele und überwachte seine eigenen Fortschritte. Einige der erfolgreichsten Menschen, die wir kennen, sollen ebenfalls nach dieser Regel leben; wie Bill Gates und Elon Musk.

Bill Gates soll etwa 50 Bücher im Jahr lesen. Das ist etwa ein Buch pro Woche. Dabei soll der Microsoft-Gründer sich Notizen machen, damit er sich alles merken kann. Er ist nicht der einzige, der viel liest. Laut seines Bruders las Elon Musk zwei Bücher am Tag, als er jünger war. Und auch Facebeook-Gründer Mark Zuckerberg versucht alle zwei Wochen mindestens ein Buch zu lesen (via Business Insider).

Was kannst du tun?

Möchtest du die Fünf-Stunden-Regel ebenfalls in dein Leben integrieren, kannst du das mit einfachen Schritten. Wie etwa der Blog Selbst Management erklärt, kannst du wie folgt vorgehen:

  • Streiche „Das geht nicht“ oder „So viel Zeit habe ich nicht“ aus deinem Kopf und lasse Ausreden weg. Bewusstes Lernen solltest du zu der Priorität Nummer 1 machen.
  • Notiere die Zeit für bewusstes Lernen in deinem Kalender.
  • Plane alles, was du lernen möchtest, im Voraus.
  • Übe bewusst Dinge, die du dir aneignen möchtest.

Weitere Tipps & Tricks

Elon Musks Intelligenzquotient (IQ) ist zwar nicht öffentlich bekannt, doch die Tatsache, dass er PayPal, Tesla und SpaceX mitgegründet hat und erfolgreich führt, spricht für so einiges. Elon Musks IQ könnte auf diesen drei Tricks gründen. Und mit diesen fünf Möglichkeiten, kannst du dein Gehirn trainieren. Du weißt nicht, welche Bücher du lesen sollst? Bill Gates gab einst diese Buchtipps.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.