Digital Life 

Eingefroren: So erzwingt ihr den Neustart beim iPhone X, Xs und Xs Max

Ist das Smartphone erst einmal eingefroren, könnt ihr leicht einen iPhone-Neustart erzwingen.
Ist das Smartphone erst einmal eingefroren, könnt ihr leicht einen iPhone-Neustart erzwingen.
Foto: Pexels
Wenn euer iPhone sich nicht mehr rührt, hilft oftmals nur der Neustart. Bei den Modellen X, Xs und Xs Max müsst ihr dafür allerdings etwas anders vorgehen.

Jeder kennt es, jeder hasst es: Das Smartphone reagiert kein Stück, egal, wie häufig ihr auf das Display tippt oder die Knöpfe drückt. Auch die neuen Geräte von Apple sind davon nicht frei. In den meisten Fällen hilft es dann nur noch, einen iPhone-Neustart zu erzwingen. Wir zeigen euch, wie das geht, denn beim iPhone X, dem iPhone Xs und dem neuen iPhone Xs Max funktioniert das anders als gewöhnlich.

iPhone-Neustart erzwingen: Das gibt es zu wissen

Ist euer iPhone eingefroren, dürfte ein normaler Neustart keine Lösung bringen, zumal ihr diesen aufgrund der fehlenden Reaktionen des Geräts womöglich gar nicht durchführen könnt. Ihr braucht aber keine Sorge haben, denn den iPhone-Neustart zu erzwingen, wird euren Daten in keinster Weise schaden.

Habt ihr euer Gerät im vergangenen Jahr auf ein iPhone X oder mittlerweile auch auf ein iPhone Xs beziehungsweise Xs Max upgegradet, wisst ihr bereits, dass Apple diese Methode mit dem iPhone X und dem iPhone 8 geändert hat. Der Grund dafür war eine Anpassung der Notruffunktion, die eine neue Routine für den erzwungenen iPhone-Neustart zur Folge hatte.

iPhone X neu starten

Um den Neustart des iPhone X, des iPhone Xs, des iPhone Xs Max oder auch des iPhone 8 zu erzwingen, müsst inzwischen ihr gleich drei Buttons bedienen.

  • Drückt den Button für das Erhöhen der Lautstärke und lasst ihn wieder los.
  • Drückt den Button für das Senken der Lautstärke und lasst ihn wieder los.
  • Drückt und haltet den Seitenknopf bis der Bildschirm aus- und wieder angeht. Ihr könnt ihr loslassen, sobald das Apple-Logo erscheint.

Ältere iPhones neu starten

Besitzt ihr keines der neueren Geräte oder habt vergessen, wie es geht? Eine kleine Erinnerung an den iPhone-Neustart für die Modelle 6s und 7.

  • iPhone 6s und frühere Modelle: Drückt und haltet den Homebutton und den Seitenknopf (je nach Modell kann er sich auch am oberen Rand befinden) gleichzeitig für mindestens zehn Sekunden, bis das Apple-Logo erscheint.
  • iPhone 7: Drückt und haltet den Seiten- und Lautstärkeknopf gleichzeitig für mindestens zehn Sekunden, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn alles nichts hilft...

Wollt ihr den iPhone-Neustart erzwingen, es klappt aber nicht, bleiben nur noch zwei Optionen: die Neuinstallation von iOS oder das Wiederherstellen des iPhones.

  • Verbindet euer iPhone mit dem Computer und startet iTunes.
  • Führt einen erzwungenen Neustart durch, ABER: Lasst die gedrückten Knöpfe/den gedrückten Knopf nicht los, wenn das Apple-Logo sichtbar wird.
  • Drückt solange weiter bis der Recovery-Modus-Bildschirm erscheint (auf dem Screen sind das iTunes-Logo und der Lightning-Stecker zu sehen).

Seid ihr dort angekommen, sollte sich an eurem Rechner bei iTunes ein Fenster öffnen, über das ihr euer iPhone updaten oder wiederherstellen könnt. Klickt ihr auf "Update", wird iTunes iOS neuinstallieren. Auch in diesem Fall bleiben eure Daten unberührt.

Sollte auch ein Update nicht funktionieren, müsst ihr euer iPhone wiederherstellen. Dabei werden nun tatsächlich alle eure Daten gelöscht. Es empfiehlt sich deshalb immer, regelmäßig eure Handy-Daten zu sichern. So habt ihr im Nachhinein alles zur Verfügung, was ihr braucht.

Ähnlich könnt ihr übrigens vorgehen, wenn ihr euch iOS 12 installiert habt, aber damit unzufrieden seid. Ein einfaches iOS-Downgrade auf iOS 11 kann hier Abhilfe schaffen.

Fazit: Holt das Smartphone aus dem Schlaf

Ist euer Apple-Smartphone einmal eingefroren, bleibt euch immer die Möglichkeit, den iPhone-Neustart zu erzwingen. Dafür gibt es eine einfache Kombination aus Knöpfen, die ihr drücken und halten müsst, der Rest erledigt sich fast von allein. Im schlimmsten Fall müsst ihr iOS neu installieren oder das iPhone wiederherstellen lassen, aber in der Regel sollte ein erzwungener Neustart ausreichen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen