Digital Life 

Corona-Pandemie: Sind die Netze bereit für bundesweites Homeoffice?

Die Corona-Pandemie zieht tiefe Furchen, doch musst du nicht in Panik verfallen.
Die Corona-Pandemie zieht tiefe Furchen, doch musst du nicht in Panik verfallen.
Foto: iStock/Anchiy
Die Corona-Pandemie schickt deutschlandweit Menschen ins Homeoffice. Ob die Netze dafür bereit sind, verrät die Telekom.

Ein Büro nach dem anderen leert sich, während die Arbeitgeber der Corona-Pandemie entgegenwirken. Diverse Mitarbeiter können ins Homeoffice wechseln, doch kommt damit auch eine weitere Angst. Sie betrifft nicht das Coronavirus direkt, sondern vielmehr die deutschen Netze und ihre Fähigkeit, dieser Belastung standzuhalten. Keine Panik: Die Telekom hat verraten, dass sie bereits für eine solche Situation vorgesorgt hat.

Coronavirus – Alle wichtigen Infos
Corona-Virus – Alle wichtigen Infos

Corona-Pandemie: Stämmen die Netze bundesweites Homeoffice?

Noch könne die Telekom in Zuge der Corona-Pandemie keinen "nennenswerten Anstieg des Datenverkehrs" verzeichnen. Gegenüber t-online.de verriet Unternehmenssprecher Husam Azrak: "Wir haben unsere Notfall- und Pandemiepläne schon im Januar aktiviert und sind bestmöglich vorbereitet." Wichtig seien vor allem die Sicherstellung und Aufrechterhaltung des Betriebs der Infrastruktur.

"So sichern wir auch die wichtige Kommunikation und den Betrieb beispielsweise von Not- und Rettungsdiensten, Krankenhäusern und Behörden", so Azrak weiter. "Damit unterstützen wir die Versorgungslage der Bevölkerung". Du musst dir also zumindest als Telekom-Kunde keine Sorgen machen, dass das Netz unter der Homeoffice-Belastung der Corona-Pandemie zusammenbricht.

Vodafone und andere Internetanbieter dürften ähnliche Strategien verfolgen, um ihre Netze abzusichern. In Acht nehmen musst du dich neben der Ansteckung mit Covid-19 – diese Symptome weisen darauf hin – eher vor betrügerischen Aktionen wie der Fälschung einer Coronavirus-Karte, die derzeit gefährliche Malware verbreitet. Ähnliches gilt für lancierte Falschmeldungen, die im Rahmen der Corona-Pandemie lediglich Panik schüren wollen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen