Digital Life

iPhone nass? Merk dir den genialen Trick für den Fall der Fälle

Ist dir dein iPhone ins Wasser gefallen? Ein Trick könnte jetzt helfen.
Ist dir dein iPhone ins Wasser gefallen? Ein Trick könnte jetzt helfen.
Foto: Getty Images/Amit Shah/EyeEm
Es gibt einen genialen und sehr ungewöhnlichen Trick, der dein iPhone wieder trocken macht. Merk ihn dir am Besten, falls dir dein iPhone mal ins Wasser fallen sollte.

Zahlreiche Tipps und Tricks wirst du im Internet finden, wenn du verzweifelt nach einer Lösung für das Problem "mein iPhone ist ins Wasser gefallen" suchst. Wir haben einen Trick entdeckt, der sich leicht von anderen abhebt und genial erscheint. Möglicherweise könntest du ihn dir merken, falls dir einmal ein Missgeschick passieren sollte und dein Apple-Gerät nass wird.

iPhone 11 vs. Samsung S20: Dieses Handy überzeugt aus einem Grund
iPhone 11 vs. Samsung S20: Dieses Handy überzeugt aus einem Grund

iPhone ins Wasser gefallen? Merk dir diesen genialen Trick

Ist dein iPhone ins Wasser gefallen, kann es den Lautsprecher beschädigen. Apple selbst empfiehlt dafür etwa, das Smartphone auf ein fusselfreises Tuch zu legen und zu beobachten, ob das Wasser heraustropft. Doch es gibt auch eine ganz andere Methode, die sehr ungewöhnlich scheint, doch durchaus sehr effektiv klingt.

Die Webseite FixMySpeakers empfiehlt einen bestimmten Ton auf dem iPhone abzuspielen. Dieser soll die Flüssigkeit aus dem Lautsprecher heraus pusten. Entscheidend ist wohl die Frequenz des Tons. In einem GIF demonstrieren die Verantwortlichen, dass tatsächlich Luft aus dem Lautsprecher kommt, der beispielsweise sogar kleine Papierschnipsel wegpustet. Den Ton kannst du direkt bei FixMySpeakers abrufen und auf deinem iPhone abspielen, falls dir einmal ein Missgeschick passiert sein sollte.

Dieser ungewöhnliche Trick erinnert stark an eine Apple Watch-Funktion, die ebenfalls mit einer Frequenz arbeitet, um Wasser aus den Lautsprechern zu stoßen.

Weitere Tipps & Tricks

Wie du siehst: Sollte dir dein iPhone ins Wasser gefallen sein, brauchst du also nicht verzweifeln. Weitere Tipps und Tricks, die du anwenden kannst, wenn dein Handy ins Wasser gefallen ist, findest du hier. Um erst gar nicht in solch eine Situation zu kommen, könntest du darüber nachdenken, dir ein Gerät zu kaufen, dem Wasser nichts anhaben kann. So ist das iPhone 11 wasserdicht – und sogar länger als Apple verrät. Auch etwa das Samsung Galaxy S20 ist wasserdicht.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen