Gleich zwei alte Samsung-Handys stattet der Hersteller jetzt überraschend mit einem wichtigen Software-Update aus. Damit wird die Sicherheit der Smartphones erhöht.

Diese Samsung-Handys erhalten ein Update

Eigentlich hatte der Smartphone-Hersteller die beiden Samsung-Handys Anfang 2021 von der Support-Liste gestrichen. Daher ist das Update überraschend. Doch Nuzter:innen können sich darüber freuen, dass sowohl das Samsung Galasy S8 als auch das Samsung Galaxy S8 Plus doch noch eine Aktualisierung bekommen (laut SamMobile). Die beiden Geräte sind bereits fünf Jahre alt.

Die Firmware-Version ist G95xFXXUCDUK1. Es handelt sich dabei um den Sicherheitspatch von November 2021, der Datenschutz- und Sicherheitslücken behebt. Zahlreiche Samsung-Handys haben es also bereits erhalten. Jetzt ziehen die beiden Geräte nach.

Noch ist das Update nur in Frankreich veröffentlicht worden. Doch wir können davon ausgehen, dass es in den kommenden Tagen auch auf weitere Märkte, wie auch Deutschland, erweitert wird.

Tipps für dein Samsung-Handy

Wusstest du, dass du bei Samsung-Handys einstellen kannst, dass der Name der Person angezeigt wird, die dich anruft? Außerdem kannst du bei Samsung Galaxy-Handys mit einem Display-Hack fast 50 Prozent Akku sparen. Und so kannst du bei Samsung-Handys Cookies und Cache leeren.

Quelle: SamMobile

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.