Das iPhone 14, dessen Begleitmodelle, neue AirPods und einiges mehr soll im Rahmen des Apple-Events im September angekündigt werden. Noch hat der Entwickler selbst kaum offizielle Einblicke gegeben. Ein bekannter und verlässlicher Leaker verrät nun aber nicht nur den Termin für diesen Auftakt zum iPhone 14-Release, sondern auch, was dich noch alles erwarten könnte.

iPhone 14-Release: Welche Produkte erwarten uns noch?

Im Laufe der vergangenen Jahre haben sich diverse Informationen bewahrheitet, die LeaksApplePro an die Öffentlichkeit trug. Umso vielversprechender scheinen die Aussichten für seine nun veröffentlichten Aussichten. Darin nimmt er Bezug auf Datum, Format und zu erwartende neue Produkte des Apple-Events.

Mit seinem Beitrag auf iDropNews weist der Leaker auf folgende Neuerscheinungen hin:

LeaksProApple zufolge soll Apple noch im Herbst neben dem iPhone 14-Release zwei neue Mac-Modelle veröffentlichen. Unklar sei, ob sie Teil des eigentlichen Events sein werden und welche Geräte genau erscheinen. Er glaube aber, dass es sich dabei um das MacBook Pro und einen Mac mini Pro mit M2-Chipsatz handeln könnte.

Wann findet das Apple-Event statt?

Angeblich soll Apple intern etwas für Kalenderwoche 37 planen. Sie geht von Montag, den 12., bis Sonntag, den 18. September. Da der Konzern aus dem kalifornischen Cupertino Veranstaltungen wie diese normalerweise auf einen Dienstag legt, rechnet der Leaker mit einem Apple-Event am 13. September 2022.

Noch sei allerdings nicht entschieden, ob das Unternehmen vor Ort dazu einladen wird, oder die Präsentation online abhalten will. Sicher scheint aber, dass trotz diverser Verzögerungen, die in der Lieferkette Apples zustande kamen, das iPhone 14-Release bereits wenig später stattfinden wird.

Quelle: iDropNews

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.