Microsoft hat eine neue Beta für Windows 11 vorgestellt. User*innen sollen vor allem durch optische Verbesserungen im Datei-Explorer leichter mit dem Programm arbeiten dürfen. Die Sache hat bisher jedoch einen Haken.

Neue Layouts für Windows 11

Seit dem 4. Oktober 2021 können Nutzer*innen von Windows 10 kostenfrei auf das kommende Betriebssystem umrüsten – zumindest in Teilen, denn Windows 11 wird ständig verbessert. Microsoft feilt weiterhin daran, eine ausbalancierte Nutzer*innen-Erfahrung zu gewährleisten. Neben dem bereits vorhandenen Fluent-Design gibt es jetzt auch eine visuelle Erneuerung für den allseits bekannten Datei-Explorer.

Mit dem Preview Build  22621.160 sollen Anwendungen und Datei nun übersichtlicher angeordnet und leichter abrufbar sein. Wie es auf Cachys Blog jedoch heißt, werden nicht alle User*innen gleichzeitig davon profitieren. Vielmehr werden die Neuerungen nachfolgend an Insider*innen verteilt werden.

Darum geht es in der neuen Beta

In der neuen Beta von Windows 11 verfügt die obere Leiste des Datei-Explorers nun über Tabs, wie es bei Internet Browsern Gang und Gebe ist. Die so vereinfachte Navigation soll das ständige Wechseln zwischen Ordnern vermeiden, wenn die Pfade erst einmal geöffnet sind.

Die Navigationsleiste im linken Bereich des Explorers haben die Entwickler*innen ebenfalls auf eine vereinfachte Nutzung hin angepasst. Angeheftete oder häufig benutzte Ordner werden dort nun direkt angezeigt. Sind Ordner oder einzelne Dateien mit One Drive synchronisiert, wird in der Adresszeile der jeweilige Pfad ausgespielt. Somit lassen sich die Dateien on- und offline besser finden.

Wie gut die Neuerungen sein werden, wird die Zeit zeigen. Fest steht, dass du beim Update von Windows 10 auf Windows 11 auch manches verlieren kannst. Nichtsdestotrotz bekommt Windows 11 auch eine sehr praktische Funktion.

Quellen: Caschys Blog, Windows Blogs

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.