Veröffentlicht inDigital Life

iPhone 14 Neustart: 4 Wege zum sicheren iPhone-Restart

Der Neustart eines iPhone 14 ist tatsächlich relativ simpel. Erfahre jetzt, welche Optionen du hast und wo du sie findest.

Mann hält iPhone 14 in der Hand
Auch beim iPhone 14 kann ein Neustart nötig sein. © DenPhoto - stock.adobe.com

Auch die modernsten Geräte haben so ihre Tücken. Daher musst du möglicherweise auch auf einen iPhone 14-Neustart zurückgreifen. Ein Glück hat Apple gleich mehrere Möglichkeiten hierfür verbaut. Welche das sind und wie du sie umsetzen kannst, zeigen wir dir hier.

Restart über die Knöpfe

Die einfachste und meistgenutzt Variante, um dein iPhone neu zu starten, ist die Variante über die Seitentasten. So geht’s:

  1. Halte die „Lauter“– oder „Leiser“-Taste auf der linken Seite und den Seitenknopf auf der rechten Seite gedrückt.
  2. Wische den „Ausschalten“-Schalter nach rechts, um dein Gerät auszuschalten.
  3. Warte einige Sekunden und halte anschließend erneut den rechten Seitenknopf gedrückt, um das iPhone wieder hochzufahren.

iPhone 14-Neustart über die Einstellungen

Solltest du lieber den Weg über die Einstellungen gehen wollen, hast du auch hierfür eine Möglichkeit:

  1. Gehe ich die „Einstellungen“ deines Geräts.
  2. Tippe auf „Allgemein“.
  3. Scrolle nun bis ganz unten und gehe auf „Ausschalten“.
  4. Ziehe den nun erscheinenden Wischschalter nach rechts, um das Gerät auszuschalten.
  5. Warte ein paar Sekunden und schalte das Gerät über das Gedrückthalten des rechten Seitenknopfs wieder ein.

Tipp: Wir haben dir drei Tricks zusammengefasst, mit denen du einfach einen Screenshot auf deinem iPhone machen kannst.

AssistiveTouch als zusätzliches Menü

AssistiveTouch ist ein nützliches Feature von iOS, das tatsächlich nur wenige Benutzer kennen. Hierüber kannst du dein iPhone gezielt steuern und beispielsweise das Drücken der Tasten durch eine Touch-Bedienung ersetzen. Aber auch das Ausschalten deines Geräts ist hier möglich. Dafür musst du wie folgt vorgehen:

  1. Öffne zunächst die „Einstellungen“ deines iPhones.
  2. Gehe weiter zu „Bedienungshilfen“ und „Tippen“.
  3. Tippe einmal auf „AssistiveTouch“ und lege den Schalter für die entsprechende Option um.

Durch die „AssistiveTouch“-Funktion wird nun ein weißer Punkt auf deinem Display angezeigt. Tippst du auf diesen, wird ein zusätzliches Menü geöffnet. Hier findest du nun die Punkte „Gerät“ > „Mehr“ und dort die Option „Neustart“. Bestätige den Befehl und dein iPhone 14 führt einen Neustart durch.

iPhone 14-Neustart erzwingen

Sollten alle bisher genannten Wege keine Option darstellen, etwa weil dein Handy eingefroren ist, kannst du den Neustart deines iPhone 14 auch erzwingen. Das geht so:

  1. Drücke kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücke anschließend kurz die „Leiser“-Taste.
  3. Halte die rechte Seitentaste gedrückt.
  4. Sobald das Apple-Logo erscheint, kannst du die Taste loslassen.
  5. Dein Gerät wird nun neugestartet.

Hinweis: Ein iPhone 14-Neustart kann einige kleine Problemchen beseitigen. Doch bestimmte Probleme lassen sich nur seitens Apple beheben. Welche fünf Fehler die Lebenszeit deines iPhones verkürzen können, haben wir dir ebenfalls zusammengefasst.

Quelle: howtogeek.com, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.