Veröffentlicht inDigital Life

iOS 17: Plötzliche App-Wechsel beim Tippen? Tu jetzt das

Für diesen kuriosen iOS 17-Bug gibt es noch keine Lösung. Doch auf diese Weise kannst du ihn immerhin umgehen.

© H_Ko - stock.adobe.com

Gesten für dein iPhone – das können sie

Mit vielen unterschiedlichen Gestern erleichtert dir Apple die Nutzung deines iPhones.

Mehrere iPhone-User, die iOS 17 installiert haben, berichten seitdem von diesem Bug: Wenn sie in der Nachrichten-App oder auf WhatsApp tippen, kann die Tastatur urplötzlich verschwinden. Stattdessen wechseln sie dann in andere Anwendungen, die im Hintergrund geöffnet sind. Da das mehr als nervig sein kann, aber von Apple noch keine Lösung bereitsteht, haben Nutzer*innen einen Workaround entwickelt.

iOS 17-Bug sorgt für App-Frust

Besagter iOS 17-Fehler tritt augenscheinlich willkürlich auf. Das geht zumindest aus Berichten bei Reddit und dem Apple-Forum hervor.

„Hallo. Ich hatte ein Problem mit dem Tippen [am iPhone]. Ich bin mir nicht sicher, was die Ursache ist oder ob es vielleicht an mir liegt, aber ich weiß nicht, was ich falsch mache. Egal, ob bei iMessage oder einer Website, wenn ich etwas tippe, wird in regelmäßigen Abständen der App-Umschalter aktiviert, als ob ich über den unteren Bildschirmrand gewischt hätte. Ich wische nichts, sondern schreibe nur normale SMS oder tippe auf der Bildschirmtastatur.“

Nutzer FoxArcane auf Reddit

Im Apple-Forum ging eine ähnliche Beschwerde ein. Den Kommentaren unter beiden Posts ist zu entnehmen, dass es sich nicht um Einzelfälle handelt. Zudem scheint das Problem stets beim Tippen aufzutreten und nicht nur ab und zu, seitdem iOS 17 installiert wurde.

Lesetipp: Der App-Umschalter am unteren Bildschirmrand ist eine von vielen versteckten iPhone-Gesten, die du kennen solltest.

Das kannst du dagegen tun

Es ist unklar, ob Folgeversionen von iOS 17 den Bug bereits behoben haben. Doch da einige Kommentare bei Reddit noch keine 24 Stunden alt sind, ist nicht davon auszugehen. Zum Glück hat der Verfasser aus der Plattform einen Fix bereitgestellt:

  • Gehe in die Einstellungen deines iPhones.
  • Navigiere zu „Bedienungshilfen“.
  • Dort findest du den Unterpunkt „Tippen“
  • Deaktiviere dort den „Einhandmodus“.

Der Einhandmodus beim iPhone ist eigentlich ein ziemlich praktisches Feature. Doch in Zusammenhang mit einem bisher noch unbekannten Fehler in iOS 17 scheint er das eigentümliche Problem zu verursachen. Zumindest berichten mehrere Nutzer*innen, dass dieser Workaround funktioniert.

Quelle: Reddit / r/ios / FoxArcane, Apple Community Forum

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.