Games 

"No More Heroes 3" für Nintendo Switch: 2020 ist es soweit

"No More Heroes 3" bringt einige überraschende Neuerungen mit sich.
"No More Heroes 3" bringt einige überraschende Neuerungen mit sich.
Foto: Grasshopper Manufacture
Noch 2020 soll "No More Heroes 3" für die Nintendo Switch erscheinen. Autor Goichi Suda verriet jüngst erstmals Details zum neuen Titel.

"No More Heroes" (2007), der erste Teil der Action-Adventure-Reihe von Grasshopper Manufacture, erschien erstmals für die Nintendo Wii. Der zweite Teil, "No More Heroes 2: Desperate Struggle" (2010), kam bereits wenig später für dieselbe Plattform und 2020 endlich soll auch "No More Heroes 3" folgen – für die Nintendo Switch.

YouTube-Video: "No More Heroes 3" Trailer

"No More Heroes 3": Suda51 verrät Details

Bereits die ersten beiden Episoden des Hack 'n' Slay von Autor und Game-Designer Chihiro Suda alias Suda51 sorgten für große Begeisterung in der Nintendo-Community. "Wir sind jetzt bereit, wieder mit dem gleichen Kernteam zu 'No More Heroes 3' zurückzukehren und in der Lage zu sein, die Art von Spiel zu entwickeln und anzubieten, die die Fans verdienen und spielen wollen", verriet Suda bereits 2019 im Interview mit gameinformer.

Nunmehr zehn Jahre ist es her, dass er den Protagonisten Travis Touchdown zuletzt nach Santa Destroy geschickt hat. Seit dieser Zeit hat sich einiges getan, doch ist die Mission nach wie vor dieselbe. Du musst dich wahnsinnigen Assassinen stellen – mit einigen nicht unwesentlichen Neuerungen. So hat sich etwa das Setting auf eine künstliche Inselstadt auf dem Meer verlagert und auch die Story hält einige Tücken parat.

Die Story von "No More Heroes 3"

Die Story ist "fast genau zwei Jahre nach dem Ende von ['Travis Strikes Again: No More Heroes' (2019)] angesiedelt", so Suda. "Travis ist aus dem kleinen Wohnwagen, in dem er in TSA lebte, wieder in die alte Schule zurückgezogen, mehr Kinder leben in früheren Spielen. Das zeigt auch, dass in den letzten zwei Jahren viel passiert ist, dass sich sein Leben stark verändert hat."

Die Art von Kämpfen, in die Travis in diesem Spiel verwickelt wird, sei wie eine ganz andere Dimension. Anstatt Travis einfach nur gegen einen anderen Attentäter entreten zu lassen, müsse er es mit einer ganzen Palette an Gegnern auf Thanos-Level aufnehmen. Es sei eine völlig andere Ebene der Action, so der Chef-Entwickler.

Die Nintendo Switch und ihre Spiele

Neben Titeln wie "No More Heroes 3" kannst du dich in der kommenden Zeit noch auf eine ganze Palette weiterer Spiele für die Nintendo Switch freuen. Mit von der Partie sind etwa Games wie "Mario Kart 9", "Streets of Rage 4" und sogar "Beyond Good and Evil 2". Allerdings kann nicht nur die Nintendo-Konsole mit Neuem punkten. Auch Sony und Microsoft verfolgen ambitionierte Pläne.

Mit der neuen Konsolengeneration der beiden Entwickler kannst du dich neben fortschrittlicher Technik auf noch mehr Spielspaß freuen. Zwar kommt "No More Heroes 3" weder für die PlayStation 5 noch für die Xbox Series X, allerdings verheißen die PS5-Specs bereits Atemberaubendes. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen