14 Jahre lang mussten Fans auf eine Fortsetzung zu „Die Unglaublichen – The Incredibles“ (2004) warten. Doch 2018 war es endlich soweit und „Die Unglaublichen 2“ erschien auf der großen Leinwand. Wie sieht es aber mit einem dritten Film aus? Das können wir zu „Die Unglaublichen 3“ sagen.

„Die Unglaublichen 3“: Das ist der aktuelle Stand

Vorweg: Es ist derzeit wohl kein dritter Teil in Planung. Zumindest konnten wir keine Hinweise ausfindig machen, die auf „Die Unglaublichen 3“ hindeuten. Bedeutet das aber auch, dass eine weitere Fortsetzung vollkommen ausgeschlossen ist? Sehen wir uns die Fakten an:

„Die Unglaublichen 2“ war ein riesengroßer Erfolg. Weltweit nahm er mehr als 1,2 Millionen Euro ein. Außerdem ist der Film auf dem vierten Platz der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten nach den Einspielergebnissen (via Statista). Es fällt uns daher schwer zu glauben, dass sich das Filmstudio Pixar einen dritten Teil entgehen lassen würde.

2019 erklärte Regisseur Brad Bird aber, dass er erstmal etwas anderes machen wollte (via TheCinemaholic). Seit dem zweiten Teil von „Die Unglaublichen“ hat der Filmemacher jedoch nichts veröffentlicht. Sollte Teil drei des Animationsfilms also jemals kommen, dürfte möglicherweise wieder sehr lange dauern.

Wer „Die Unglaublichen 3“: Wie könnte es weitergehen?

Brad Bird hat sich 2019 ein kleines Hintertürchen offengelassen, weshalb auch die Hoffnung vieler Fans noch nicht erloschen ist. Im Interview verrät er, dass er zumindest noch einige Ideen hat:

„Es gibt eine Vielzahl an Ideen, die wir für den Film haben, egal ob sie in einen weiteren ‚Die Unglaublichen‘-Teil fließen, oder anderswo hin.“ Außerdem zitiert er ganz im Stil eines anderen Helden der Filmgeschichte noch James Bond mit den Worten „Sag niemals nie“.

Im dritten Film könnten wir vielleicht älter gewordene Parr-Kinder sehen, die zusätzlich zu den Superhelden-Problemen mit weiteren alltäglichen Problemchen zurechtkommen müssen.

Wer spielte in Teil 1 und 2 mit?

Obwohl 14 Jahre zwischen den Filmen liegen, sprechen zahlreiche Schauspieler*innen ihre Figur zum zweiten Mal in Teil 2. Möglich, dass sie also auch noch einmal für „Die Unglaublichen 3“ zu begeistern wären. Diese Stimmen hören wir in beiden Teilen:

RolleSynchronsprecher*in
Bob Parr / Mr. IncredibleCraig T. Nelson
Helen Parr / ElastigirlHolly Hunter
Lucus Best / FrozoneSamuel L Jackson
Jack-Jack ParrEli Fucile
Violet ParrSarah Vowell
EdnaBrad Bird
„Die Unglaublichen 1&2“-Synchronsprecher*innen

Fazit: „Die Unglaublichen 3“ könnte noch lange auf sich warten lassen

Auch wenn weder Regisseur noch Fans an einem Erfolg einer potentiellen Fortsetzung zweifeln, könnte es sein, dass „Die Unglaublichen 3“ noch eine ganze Weile auf sich warten lässt – falls er überhaupt zustande kommt. Das bedeutet aber nicht, dass du vollkommen auf die Superhelde-Familie verzichten musst. Du kannst beide Filme auf Disney Plus streamen.

Auch weitere Fortsetzungen lassen noch auf sich warten. Auf „Frozen 3“ aka „Die Eiskönigin 3“ warten Fans ebenfalls schon lange. Gibt es außerdem Hoffnung für die Disney (Plus)-Filme „Encanto 2“ und „Raya und der letzte Drache 2″?

Quellen: TheCinemaholic, Statista

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.