Am 26. April 2020 zeigt Pro Sieben den Sci-Fi-Action-Film „Assassin’s Creed“ (2016) um 20:15 Uhr im Fernsehen. Das von Justinz Kurzel inszenierte Abenteuer ist die damals mit Spannung erwartete Kino-Adaption der gleichnamigen Videospiel-Serie, die als eines der bekanntesten Games-Franchises der Welt gilt. Doch leider floppte der bildgewaltige Thriller mit den Stars Michael Fassbender, Marion Cotillard und Jeremy Irons in den Hauptrollen. Aber ist das der einzige Grund, warum wir vielleicht nie eine „Assassin’s Creed“ Film Fortsetzung kriegen?

Was waren die Pläne for eine „Assassin’s Creed“ Film Fortsetzung?

Als „Assassin’s Creed“ 2016 in die Kinos kam, floppte die Produktion bei den Kritikern und konnte beim Publikum nur ein Schulterzucken hervorrufen. Seitdem hat sich der Film aber bei Filmliebhabern einen kleinen Kultstatus aufgebaut auf dem Heimvideomarkt. Darum ist eine „Assassin’s Creed“ Film Fortsetzung gar keine so schlechte Idee.

Zumal es auch Fälle gibt wie etwa die „Austin Powers“-Filme, bei dem Teil 1 erst auf Video durchstartete und darauf die Fortsetzungen zu Blockbustern im Kino machte. Sicher ist nur, dass „Assassin’s Creed“ vorneherein als Trilogie angelegt war und es schon vor Kinostart Pläne für ein Sequel gab.

Besteht noch Hoffnung für „Assassin’s Creed 2“ von Disney?

20th Century Fox arbeitete also bereits an einem Sequel als „Assassin’s Creed“ 2016 floppte. Doch die Hoffnungen auf eine „Assassin’s Creed“ Film Fortsetzung sind 2020 gleich null seit der Übernahme von Fox durch Disney. Die erste Amtshandlung des Konzerns war es, alle noch nicht im Dreh befindlichen Projekte abzusagen. Darunter auch „Assassin’s Creed 2“. So nützt es auch wenig, dass sowohl Regisseur Justin Kurzel, als auch Star Michael Fassbender Interesse daran bekundet haben, für ein „Assassin’s Creed“ Sequel zurückzukehren.

Der Boxer-Film „Creed 3“ kommt, aber vielleicht ohne Sylvester Stallone. Auch „Atomic Blonde 2“ ist sicher und wieder mit Charlize Theron, aber leider nicht fürs Kino. Ist der Kinostart von „Suicide Squad 2“ auch von der Corona-Krise beeinträchtigt?

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.